Wien

Notfall für verletzte Wildtiere: Wildtierservice Wien übernimmt Hilfe

Auf den Spuren des Wildtierservice Wien: Rettung für verletzte Tiere in der Großstadt

Verletzte Wildtiere, die früher bei der Wildtierhilfe abgegeben wurden, können nun vom Wildtierservice Wien versorgt werden, da der Verein seine Arbeit eingestellt hat. Der Wildtierservice Wien hat zwei Wildtierfundboxen eingerichtet, eine in der Triester Straße und eine beim TierQuartier in der Süßenbrunner Straße. An diesen Standorten werden Tiere zu bestimmten Zeiten sowie an Wochenenden und Feiertagen entgegengenommen, sofern sie in Wien gefunden wurden. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht jedes Wildtier Hilfe benötigt. Daher sollte vorab über die Wildtierhotline geklärt werden, ob das Tier in einer Notlage ist oder menschliche Hilfe benötigt.

Für Informationen oder die Meldung von verletzten oder in Not geratenen Wildtieren ist das Wildtierservice Wien unter der Telefonnummer +43 1 4000-49090 erreichbar. Notfälle können rund um die Uhr gemeldet werden. Die abgegebenen Tiere werden tierärztlich untersucht, bei Bedarf behandelt und in der Wildtierstation bis zur vollständigen Genesung und Auswilderung betreut. Es ist wichtig, dass die Öffentlichkeit sensibilisiert wird, Wildtiere nicht ohne Überprüfung an den Fundort zurückzubringen, sondern diese in professionelle Hände zu übergeben, um ihre Sicherheit und Genesung zu gewährleisten.

Der Wildtierservice Wien leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Schutz und zur Versorgung von verletzten Wildtieren in der Region. Durch die Bereitstellung von Fundboxen und einer 24-Stunden-Hotline wird die Bevölkerung ermutigt, aktiv bei der Rettung und Betreuung von Wildtieren mitzuwirken. Dieser Service ist ein Beispiel für die Bemühungen der Stadt Wien, die Tierwelt in städtischen Gebieten zu schützen und das Bewusstsein für die Bedeutung des respektvollen Umgangs mit Wildtieren zu fördern.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"