Wien

Kanadischer Eishockey-Star Bedard erobert NHL im Sturm

Der neue Shootingstar der NHL hautnah in Wien: Connor Bedard zwischen Mythos und Realität

Der junge Eishockeytalent Bedard wuchs in North Vancouver auf, nicht weit entfernt von der Olympia 2010 stattfand. Seit seinem Draft für die NHL durch die Chicago Blackhawks hat er die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. In seiner ersten Saison in der Liga begeisterte er die Fans mit 22 Toren und 39 Assists, was ihn zum besten Torschützen und Topscorer unter den Neulingen machte. Dies beeindruckte auch Österreichs Marco Rossi, der Bedard vor dem Duell in Wien lobte.

Österreich trifft in einem Testspiel auf Kanada, wobei der Shootingstar der NHL, Connor Bedard, teilnehmen wird. Obwohl der Hype um seine Person groß ist, bleibt Bedard bescheiden und konzentriert sich ausschließlich auf sein Eishockeyspiel. Er hat bereits bei Nachwuchsweltmeisterschaften Gold gewonnen und hofft nun, auch bei den Erwachsenen erfolgreich zu sein.

Der bevorstehende Test in Wien dient als Vorbereitung für das kanadische Team, das sich kurz vor der WM zusammenfindet. Bedard strebt an, mit dem Team auf dem Höchststand der Leistungsfähigkeit zu sein, wenn es um die Medaillen geht. Die österreichischen Spieler freuen sich auf das Duell mit dem kanadischen "Wunderknaben" und insbesondere Torhüter David Madlener zeigt Bewunderung für Bedards Schusstechnik und hofft auf einen Reaktionstest im Spiel.

Die Vorfreude auf das Spiel zwischen Österreich und Kanada ist groß, da es neben einem sportlichen Wettkampf auch eine Gelegenheit bietet, talentierte Spieler wie Bedard live zu erleben. Das Testspiel, das auch als Generalprobe für die bevorstehende Weltmeisterschaft dient, verspricht Spannung und hochklassiges Eishockey auf internationalem Niveau.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"