Steiermark

Steiermark: FPÖ führt laut Umfrage – ÖVP und SPÖ kämpfen um Platz 2

Umfrage: FPÖ dominiert die Steiermark - Überraschende Ergebnisse enthüllt

Bei der Landtagswahl in der Steiermark könnte es zu massiven Veränderungen in der Politlandschaft kommen, wie eine aktuelle Umfrage im Auftrag der „Kleinen Zeitung“ zeigt. Laut dieser Umfrage würde die FPÖ mit 29 Prozent klar auf Platz 1 liegen, im Vergleich zu 17,5 Prozent bei der vorherigen Wahl. Der Kampf um Platz 2 wäre demnach zwischen der ÖVP mit 22 Prozent und der SPÖ mit 21 Prozent.

Die Umfrage wurde in der Vorwoche durchgeführt, bei der 800 Steirerinnen und Steirer telefonisch oder online befragt wurden. Die Schwankungsbreite der Hochschätzung beträgt dabei 3,5 Prozent. Neben der FPÖ könnte auch die KPÖ mit einem deutlichen Gewinn von elf Prozent rechnen, fast eine Verdoppelung im Vergleich zur letzten Wahl. Die Grünen würden aktuell bei zehn Prozent liegen und die NEOS bei sechs Prozent.

Meinungsforscher Peter Hajek, der die Umfrage durchgeführt hat, gibt an, dass der Absturz der ÖVP nicht nur auf die aktuelle Parteisituation zurückzuführen ist, sondern auch darauf, dass Christopher Drexler keinen Landeshauptmann-Bonus aufbauen konnte. In einer fiktiven Landeshauptmann-Direktwahl würden sowohl Drexler als auch FPÖ-Spitzenkandidat Mario Kunasek mit 18 Prozent gleichauf liegen. Der SPÖ-Spitzenkandidat Anton Lang würde dagegen auf 14 Prozent kommen.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"