Steiermark

Soziale Medien erobern die Firmung: Katholische Kirche setzt auf TikTok & Instagram

Die katholische Kirche setzt auf Social Media - wie erreicht sie die Jugendlichen?

In der Steiermark firmen jährlich zwischen 7.000 und 8.000 Menschen, wobei diese Zahl seit Jahren konstant bleibt. Die Katholische Kirche setzt verstärkt auf Soziale Medien wie Instagram oder TikTok, um künftige Firmlinge zu erreichen. Ein Kanal namens „POV Jesus“ präsentiert Videos, die bereits mehrere Millionen Views erzielt haben. Ein Video wurde sogar von Heidi Klum repostet, was zu einer viralen Verbreitung führte. Dies hat dazu geführt, dass sich ein TikTok-Trend entwickelte, bei dem Ordensschwestern aus verschiedenen Ländern teilnehmen und sich gegenseitig verlinken.

Die Katholische Kirche bietet nicht nur Vorbereitung auf die Firmung, sondern auch das sogenannte Raphael-Projekt, das Jugendliche nach der Firmung unterstützt. Jugendliche, die gefirmt wurden, werden angeschrieben und erhalten Einladungen zu verschiedenen Veranstaltungen. Dies geschieht, weil die Firmung oft fälschlicherweise als Abschiedssakrament angesehen wird, obwohl sie eigentlich ein Willkommen in der Kirche darstellt.

Die Kirche in der Steiermark bemüht sich auch durch verschiedene Aktionen wie „Kirche und Kino“ oder „Be Blessed“, bei dem Maturantinnen und Maturanten online Kerzen anzünden können, präsenter und greifbarer zu werden. Die Evangelische Kirche Steiermark führt jedes Jahr etwa 250 Konfirmationen durch und setzt weniger auf soziale Medien, sondern eher auf erlebnispädagogische Aktivitäten in Konfirmationsgruppen. Superintendent Wolfgang Rehner betont die Bedeutung von Gruppenaktivitäten, bei denen junge Menschen gemeinsam Programme gestalten und sich miteinander vernetzen. In städtischen Gebieten wie Graz und im oberen Ennstal sind größere Konfi-Kurse beliebt, während in anderen Regionen kleinere Gruppen vorherrschen, die sich zur gemeinsamen Diskussion von Glaubens- und Lebensthemen sowie zum gemeinsamen Essen und Feiern treffen.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"