Steiermark

Heiße Summer Days: Hochsommerliches Wetter in der Steiermark erwartet

Heiße Temperaturen und Gewitter: Was erwartet die Steiermark in der ersten Ferienwoche?

Die bevorstehende Woche in der Steiermark verspricht sommerlich warmes Wetter mit stabilen Bedingungen im Süden und Osten. Lokale Gewitter sind hauptsächlich im Bergland zu erwarten, während der Dienstag als der schönste und trockenste Tag heraussticht.

In der Obersteiermark startet die Woche mit wechselhaftem Wetter. Wolken dominieren, und lokale gewittrige Regenschauer können auftreten, aber auch Sonnenschein ist möglich. Im Süden und Südosten der Steiermark ziehen anfangs dichte Wolken vorbei, mit Chancen auf Sonnenschein im Laufe des Tages. Nachmittags könnten vereinzelt lokale Gewitter auftreten. Die Temperaturen schwanken zwischen 23 und knapp 30 Grad.

Der Dienstag verspricht stabileres Wetter mit überwiegendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Lokale Schauer und Gewitter sind unwahrscheinlich, und die Höchstwerte liegen zwischen 28 und 33 Grad. Am Mittwoch wird es noch heißer, mit nur geringer Gewittergefahr. Nur gegen Abend könnten im Ausseerland bis zum Gesäuse heftige Gewitter auftreten. Die Temperaturen steigen auf 30 bis 35 Grad.

Am Donnerstag wird viel Sonne erwartet, aber am Nachmittag könnten sich Quellwolken bilden, die vor allem im Bergland zu lokalen Gewittern führen. Die Höchstwerte liegen zwischen 28 und 34 Grad, mit den höchsten Werten im Südosten. Das Wochenende wird voraussichtlich bei Sommerhitze mit bis zu 38 Grad in den südlichen Teilen der Steiermark aufwarten.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"