Wirtschaft

Rückkehr des schönsten Rennens der Welt: 1000 Miglia 2024 startet in Brescia für fünf epische Etappen

Die 42. Ausgabe der "1000 Miglia" steht bevor und verspricht fünf spannende Etappen über insgesamt 2.200 Kilometer. Das Rennen, welches als "das schönste der Welt" bezeichnet wird, findet vom 11. bis 15. Juni statt und führt die prächtigen Autos, die zwischen 1927 und 1957 gebaut wurden, auf einer ungewöhnlichen Strecke gegen den Uhrzeigersinn von Brescia nach Rom und zurück.

Eine besondere Neuheit in diesem Jahr ist die historische Etappe in Turin. Zum ersten Mal wird der Konvoi in der savoyischen Stadt Halt machen und durch die Straßen des Stadtzentrums paradieren. Auch Genua, Viareggio, Rom und San Lazzaro di Savena werden als Stopps auf der Strecke liegen.

Das Vorrennen startet am Sonntag, den 9. Juni, mit der Eröffnung der technischen und administrativen Kontrollen im Brixia Forum Paddock. Auf der Piazza Vittoria wird um 16.30 Uhr das 1000 Miglia Village eingeweiht. Hier findet auch die Trofeo Gaburri statt, bei der die Motoren der teilnehmenden Autos gestartet werden.

Das Stadtzentrum von Brescia wird ebenfalls Teil des Rennens sein. Die Autos werden an verschiedenen Tagen auf den Plätzen und Straßen des Zentrums geparkt und Restaurants, Bars und Geschäfte werden bis spät in die Nacht geöffnet bleiben. Am Samstag findet auf der Piazza Loggia die Preisverleihung statt.

Neben dem Oldtimerkonvoi werden auch Ferraris der Tribute 1000 Miglia und vollelektrische Fahrzeuge der 1000 Miglia Green zu sehen sein. Zudem nehmen Supercars und Hypercars an der 1000 Miglia Experience teil. Das Projekt 1000 Miglia Autonomous Drive in Zusammenarbeit mit der Politecnico Universität von Mailand wird fortgesetzt und präsentiert ein Auto mit einem Robo-Driver, das einen Großteil der Strecke im Autonomous Drive Modus absolvieren wird.

Auch das Pink Car der 1000 Miglia Charity kehrt zurück und unterstützt das IEO - WOMEN'S CANCER CENTER.

Die "1000 Miglia" verspricht auch in ihrer 42. Ausgabe spannende Rennen und einzigartige automobile Erfahrungen. Das vollständige Pressematerial sowie Fotos und das Logo des Events können auf der entsprechenden Webseite eingesehen werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"