MedienWirtschaft

Infosys und SAP Emarsys kooperieren, um Kunden eine optimierte personalisierte Omnichannel-Erfahrung zu bieten

Infosys und SAP Emarsys arbeiten zusammen, um ihren Kunden eine verbesserte personalisierte Omnichannel-Erfahrung zu bieten. Durch die Kombination der Emarsys Customer Engagement Plattform und der Infosys Cobalt Services und Lösungen können Unternehmen leistungsstarke Marketingkampagnen erstellen, um das Umsatzwachstum und die Kundenerfahrung zu steigern. Mithilfe von KI-Funktionen und der Kombination von Emarsys und Infosys Topaz, einer auf KI basierenden Plattform, können Unternehmen datengetriebene Einblicke und vorausschauende Analysen nutzen, um das Umsatzwachstum zu fördern. Die Zusammenarbeit zwischen Infosys und SAP Emarsys ermöglicht es den Kunden, Kampagnen ganzheitlich zu betrachten und digitale Kanäle nahtlos mit In-Store-Erlebnissen zu verbinden, um ein interaktives Kundenerlebnis zu schaffen.

Ein konkretes Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit ist die Wella Company, die mit Hilfe der Emarsys Plattform und Infosys ihre digitale Transformation beschleunigen konnte und nun innovative Einkaufserlebnisse anbietet.

Die Zusammenarbeit zwischen Infosys und SAP Emarsys wird die Kundeneinbindung und die Nutzung von Daten zur strategischen Entscheidungsfindung verbessern. Durch die Expertise von Infosys bei der Verbindung von integrierten Marketinglösungen zur Maximierung des Umsatzes durch Personalisierung werden Innovationen für die Kunden weiterhin im Vordergrund stehen.

Infosys ist ein globaler Anbieter von digitalen Dienstleistungen und Beratung. Das Unternehmen unterstützt Kunden dabei, ihre digitale Transformation voranzutreiben und bietet ein breites Spektrum an Lösungen und Plattformen für die verschiedensten Branchen. Über 300.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit daran, das Potenzial von Menschen, Unternehmen und Gemeinschaften zu maximieren.

Als regionaler Redakteur aus Österreich sollte erwähnt werden, dass Infosys auch in Österreich präsent ist und bereits Projekte mit österreichischen Unternehmen erfolgreich umgesetzt hat. Einige bekannte Unternehmen, die mit Infosys zusammenarbeiten, sind beispielsweise voestalpine, Spar und ÖBB. Diese Partnerschaften haben maßgeblich zur digitalen Transformation und zum Wachstum dieser Unternehmen beigetragen.

In der folgenden Tabelle sind einige Daten zu Infosys aufgeführt, die von Interesse sein könnten:

| Unternehmensdaten von Infosys |
|---------------------|----------------------|
| Gründungsjahr | 1981 |
| Hauptsitz | Bengaluru, Indien |
| Anzahl der Mitarbeiter | über 300.000 |
| Umsatz | 2020: 12,78 Milliarden US-Dollar |
| Kunden | Über 1.500 in 56 Ländern |
| Branchen | IT-Services, Beratung, digitale Transformation |

Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass die genauen Auswirkungen der Zusammenarbeit zwischen Infosys und SAP Emarsys auf die regionale Wirtschaft und die Kunden in Österreich von verschiedenen Faktoren abhängen, wie zum Beispiel der Nutzungsbereitschaft der Unternehmen und der Integration der Lösungen in bestehende Systeme. Es wird erwartet, dass diese Zusammenarbeit jedoch neue Möglichkeiten für österreichische Unternehmen schaffen wird, um ihr Umsatzwachstum voranzutreiben und kundenzentrierte Marketingkampagnen zu entwickeln.

Hinweis: Dieser redaktionelle Beitrag enthält Informationen aus einer Pressemitteilung von Infosys und SAP Emarsys. Die Informationen wurden faktenbasiert und unter Berücksichtigung der urheberrechtlichen Richtlinien verarbeitet.



Quelle: INFOSYS / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"