Politik

Ursula von der Leyen in Wien: EU-Kommissionspräsidentin auf EU-Tour

Von der Leyen's geheime Treffen in Wien - Was plant sie vor der EU-Wahl?

Die EVP-Spitzenkandidatin Ursula von der Leyen wird Wien kurz vor der EU-Wahl besuchen, jedoch ohne jegliche Medienpräsenz. Anlässlich ihrer EU-Tour zum Finale des Europawahlkampfs wird von der Leyen am Freitag Österreich besuchen. Geplant sind ein bilaterales Treffen mit Bundeskanzler Karl Nehammer und Besuche am Institute of Science and Technology Austria (ISTA) in Klosterneuburg, wo sie Forscher und Vertreter von Start-ups treffen wird. Die Termine sind laut ÖVP nicht öffentlich und finden somit ohne Medienbeteiligung statt.

Die deutsche CDU-Politikerin strebt eine zweite Amtszeit an der Spitze der EU-Kommission an. Es wird jedoch bezweifelt, ob sie nach der Europawahl ausreichende Unterstützung unter den EU-Staaten und im EU-Parlament erhalten wird. Insidern zufolge wird von der Leyen mit Bundeskanzler Nehammer über die Ausrichtung und Besetzung der zukünftigen Kommission sprechen. Es wird spekuliert, dass Finanzminister Magnus Brunner ein möglicher Kandidat für den österreichischen EU-Kommissar sein könnte, ebenso wie Europaministerin Karoline Edtstadler und Außenminister Alexander Schallenberg.

Die geplanten Treffen von Ursula von der Leyen in Wien, ohne Medienbeteiligung, werfen Fragen über ihre Strategie im Wahlkampf und ihre Unterstützung in der EU auf. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Gespräche mit Bundeskanzler Nehammer und anderen österreichischen Politikern entwickeln werden und welche Auswirkungen dies auf von der Leyens Ziel einer zweiten Amtszeit haben könnte. Die Öffentlichkeit wird nicht in die Gespräche und Termine einbezogen sein, und damit bleibt unklar, welche Themen und Fragen bei den Treffen in Wien diskutiert werden. Es bleibt spannend, wie die politische Landschaft in der EU sich vor der Wahl entwickeln wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"