Politik

SPÖ sichert sich klaren Sieg bei Europawahl in Wien

In der Europawahl 2024 haben die Wienerinnen und Wiener einen klaren Sieg für den sozialen Zusammenhalt erzielt. Laut einem Bericht von www.ots.at erreichte die Sozialdemokratie in Wien knapp 30 Prozent der Stimmen und damit das beste Ergebnis aller Landeshauptstädte. Der SPÖ Wien-Landesparteivorsitzende und Bürgermeister Dr. Michael Ludwig zeigte sich erfreut über dieses Ergebnis.

Dr. Ludwig lobte den SPÖ-Spitzenkandidaten und Delegationsleiter Andreas Schieder sowie die Wiener Spitzenkandidatin und Vizepräsidentin des EU-Parlaments Evelyn Regner. Sie hätten die Menschen in Wien mit ihrer Kompetenz und wichtigen Sachthemen wie Lohntransparenz, Verteilungsgerechtigkeit, Stärkung der Arbeitnehmerrechte und Klimaschutz überzeugt.

Die Wiener Sozialdemokratie ist stolz, das beste Ergebnis aller Landeshauptstädte für die Sozialdemokratie erzielt zu haben und damit ihre Bundespartei zu stärken. Die FPÖ wurde mit diesem Ergebnis deutlich in den Schatten gestellt. Die SPÖ Wien-Landesparteisekretärin Barbara Novak, MA betonte, dass dieser Schwung mit in die Nationalratswahl genommen werde, um sich weiterhin für ein sozial gerechtes Österreich einzusetzen.

Ein besonderer Dank wurde den Wahlbeisitzerinnen, Wahlhelferinnen und Wahlhelfern ausgesprochen, die seit den frühen Morgenstunden für einen reibungslosen Ablauf der Wahl gesorgt haben. Sie haben einen wertvollen Beitrag zur Demokratie geleistet.

Abschließend bedankten sich Dr. Ludwig und Novak bei allen Wählerinnen und Wählern, die ihre Stimme für die Sozialdemokratie abgegeben haben. Mit ihrer Wahl haben sie sich für ein soziales, demokratisches und gerechtes Europa entschieden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"