KarrierePolitik

Eva Blimlinger gratuliert Bernhard Fügenschuh zum neuen Rektor der Uni Salzburg

Wien (OTS) - Mit der Wahl von Bernhard Fügenschuh zum Rektor der Universität Salzburg erhält die Institution endlich einen neuen Leiter. Der Geologe und bisherige Vizerektor für Lehre und Studierende an der Universität Innsbruck wird ab dem 1. Oktober 2024 diese verantwortungsvolle Position übernehmen. Fügenschuh hat bereits als Vizerektor in Innsbruck seine Kompetenz und Dialogfähigkeit bewiesen. Diese Eigenschaften wird er insbesondere an der Universität Salzburg benötigen, da in den letzten Jahren verschiedene Probleme und Auseinandersetzungen um die Besetzung des Rektorats die Universität geprägt haben.

Eva Blimlinger, Wissenschaftssprecherin der Grünen, zeigt sich erfreut über die Wahl Fügenschuhs und gratuliert ihm herzlich. Sie betont, dass sie ihm nur das Beste für seine neue Aufgabe wünscht. Blimlinger ist überzeugt, dass Fügenschuh die Paris Lodron Universität in eine gedeihliche und produktive Zukunft führen wird, zum Wohle aller Angehörigen der Universität. Sie schätzt seine Kompetenz und Dialogfähigkeit sehr und ist zuversichtlich, dass er diese Fähigkeiten erfolgreich einsetzen wird.

Die Universität Salzburg kann somit auf eine positive Entwicklung hoffen. Mit einem erfahrenen und qualifizierten Rektor wie Bernhard Fügenschuh wird die Universität die Herausforderungen der Zukunft angehen und eine gute Grundlage für eine erfolgreiche akademische Laufbahn ihrer Studierenden und Lehrenden schaffen.

Quelle: In einem Artikel von www.ots.at ist zu lesen, dass Bernhard Fügenschuh zum Rektor der Universität Salzburg gewählt wurde. Eva Blimlinger, Wissenschaftssprecherin der Grünen, gratuliert ihm herzlich und äußert ihre Zuversicht in seine Fähigkeiten.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"