MedienPolitik

Einladung: Foto-Aktion zur Unabhängigkeit des ORF – Redebeiträge & Handlungsauftrag an Medienministerin Raab

Im Vorfeld des Internationalen Tags der Pressefreiheit am 3. Mai findet eine Foto-Aktion vor dem Bundeskanzleramt in Wien statt. Die zivilgesellschaftliche Kampagnenorganisation #aufstehn ruft Unterstützerinnen und Unterstützer dazu auf, sich symbolisch mit Schirmen vor das Bundeskanzleramt zu stellen, um den ORF vor politischen Angriffen zu schützen. Zudem werden im Rahmen der Aktion Redebeiträge von Medienexpertinnen und -experten von Reporter ohne Grenzen, dem Presseclub Concordia und #aufstehn gehalten. Mit dieser Aktion wird ein deutlicher Handlungsauftrag an Medienministerin Raab und die Regierung gerichtet, um noch vor der Wahl ein Gesetz umzusetzen, das die Unabhängigkeit des ORF sicherstellt.

Bereits fast 30.000 Menschen haben einen Appell unterzeichnet, in dem sie fordern, dass sich die Politik aus dem ORF heraushält. Der ORF ist der größte öffentlich-rechtliche Rundfunk in Österreich und spielt eine wichtige Rolle bei der Vermittlung von Informationen und der Gewährleistung der Pressefreiheit.

Die Forderung nach Unabhängigkeit des ORF ist nicht neu. Bereits in der Vergangenheit gab es immer wieder Diskussionen und Kontroversen darüber, inwiefern der ORF von politischen Einflüssen betroffen ist. Ein Gesetz, das die Unabhängigkeit des ORF sicherstellt, könnte dazu beitragen, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk seine Rolle als unabhängiger Informationsvermittler besser erfüllen kann.

Die Foto-Aktion vor dem Bundeskanzleramt soll öffentliches Bewusstsein für dieses Anliegen schaffen und Druck auf die Regierung ausüben, aktiv zu werden. Es ist zu hoffen, dass Medienministerin Raab diesem Handlungsauftrag nachkommt und vor der anstehenden Wahl entsprechende Maßnahmen ergreift.

Datum: 02.05.2024, 09:00 - 10:00 Uhr
Ort: vor Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien, Österreich

Tabelle mit Informationen zur Foto-Aktion:
| Veranstaltung | Foto-Aktion mit Redebeiträgen zur Unabhängigkeit des ORF |
| Datum | 02.05.2024 |
| Uhrzeit | 09:00 - 10:00 Uhr |
| Ort | Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien, Österreich |

Quelle: (#aufstehn)



Quelle: Aufstehn.at - Verein zur Förderung zivilgesellschaftlicher Partizipation / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"