ChronikWienWirtschaft

ÖHV Lehrgang: Mehr Umsatz im SPA-Management – professionelle Tipps und Tricks!

Entdecken Sie die Geheimnisse des erfolgreichen SPA-Managements: Spannender Lehrgang von ÖHV für mehr Umsatz und zufriedene Gäste!

Christine Sonner, die SPA-Leitung Therapie & Ayurveda im Hotel Jungbrunn, ist eine erfahrene Expertin auf dem Gebiet des SPA-Managements. Sie hat kürzlich an einem Lehrgang der Österreichischen Hoteliervereinigung teilgenommen, der von Dagmar Rizzato und Andrea Pfleger geleitet wurde. Diese zwei renommierten Expertinnen haben den Teilnehmern gezeigt, wie Hotels mehr Umsatz durch professionelles SPA-Management erzielen können.

Die Pressemitteilung der ÖHV betont die Bedeutung einer klaren Positionierung und maximalen Serviceorientierung im SPA-Bereich. Christine Sonner bestätigt dies aus eigener Erfahrung und betont, wie wichtig es ist, dass Gäste begeistert werden und dass gleichzeitig der wirtschaftliche Erfolg nicht aus den Augen verloren wird. Sie hebt hervor, dass klassisches SPA-Management heute nicht mehr ausreicht, um erfolgreich zu sein, und dass es entscheidend ist, auf aktuelle Entwicklungen und unglaubliches Know-how zu setzen.

Ein zentraler Bestandteil des Lehrgangs war das richtige Reinigungs- und Qualitätsmanagement im SPA-Bereich. Andrea Pfleger, die als Reinigungsexpertin und Vortragende beim Lehrgang tätig war, wies darauf hin, dass mangelnde Hygiene das Wellnesserlebnis schnell zunichte machen kann. Christine Sonner betont die Wichtigkeit von praktischen Anwendungen im Hygiene- und Prozessmanagement sowie von Schulungen für Mitarbeiter:innen, um sicherzustellen, dass die höchsten Qualitätsstandards eingehalten werden.

Der Austausch, die Inspiration und die Motivation unter Kolleginnen und Kollegen während des Lehrgangs waren für Christine Sonner besonders wertvoll. Sie schätzt es, dass die Teilnehmer:innen mit Zahlen und Beispielen aus ihren eigenen Unternehmen arbeiten konnten, um das Gelernte direkt in die Praxis umzusetzen. Dieser praxisnahe Ansatz hat es ihr ermöglicht, das erlernte Wissen sofort in ihrem Tätigkeitsbereich anzuwenden und somit den Erfolg der SPA-Abteilung im Hotel Jungbrunn zu steigern.

https://fleischundco.at/

Der nächste Lehrgang findet von 17. bis 20. Juni im Hotel Hochschober statt. Christine Sonner empfiehlt diesen Lehrgang uneingeschränkt weiter und ist der festen Überzeugung, dass die Teilnehmer von den aktuellen Entwicklungen, dem umfangreichen Wissen und den praktischen Anwendungen enorm profitieren werden. Interessierte können sich über die Website der ÖHV unter www.oehv.at/spa nähere Informationen einholen und sich zur Teilnahme anmelden.



Quelle: ÖHV - Österreichische Hoteliervereinigung / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"