Vorarlberg

Neue Ära für das Strandbad in Hard: Modernisierung mit Sonne und Freude

Entdecken Sie die neuen Highlights des Strandbads in Hard

Am vergangenen Samstag startete das Strandbad in Hard in eine neue Saison nach einer umfassenden Generalsanierung. Das Wetter spielte glücklicherweise mit, und die Sonne lockte hunderte neugierige Besucher an, die das neu gestaltete Strandbad erkunden wollten. Die Bewohner zeigten sich begeistert über die moderne und zeitgemäße Neugestaltung des Bades, obwohl einige von ihnen den Wunsch nach mehr Liegen und einem zusätzlichen Becken äußerten.

Die Gemeinde Hard investierte rund 14 Millionen Euro in das neue Strandbad, eine Summe, die sich nach Meinung des Bürgermeisters als gut angelegtes Geld erweist, auch wenn die Einnahmen nicht mehr so üppig sprudeln. Trotz finanzieller Herausforderungen ist die Infrastruktur des Bades bereits einsatzbereit, und es wird erwartet, dass alles reibungslos funktioniert. Ein besonderes Highlight, ein Schwimmsteg im See mit verschiedenen Sprunghöhen, wird im August installiert.

Gastronomie trotzt dem Regen

Auch die neue Gastronomie am Strandbad erfreut sich großer Beliebtheit und ist seit vier Wochen geöffnet. Mit bis zu 150 überdachten Sitzplätzen können die Gäste auch bei schlechtem Wetter das Angebot nutzen. Der Gastronom ist optimistisch und hofft, dass die positive Resonanz bis weit in den Herbst hinein anhält.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"