Vorarlberg

Deutsche Fahrer dominieren den Flèche du Sud – Top 6 Platzierungen im Überblick

Spannende Enthüllungen am letzten Tag: Tim Torn Teutenberg-Team dominiert das Renngeschehen

Der Flèche du Sud endete mit einem starken Schlusstag für das Teutenberg-Team. Tim Torn Teutenberg vom Team Lidl – Trek Future Racing sicherte sich einen beeindruckenden Dreifacherfolg. Auf dem Podium in Esch-sur-Alzette landete Teutenberg hinter seinem Teamkollegen Jakob Söderqvist auf dem zweiten Platz, während Matteo Milan das Trio komplettierte.

In der Tageswertung erreichte Joshua Huppertz von Lotto – Kern Haus – PSD Bank den sechsten Platz. Luca Dreßler von seinem Team dominierte die Etappe in einer Ausreißergruppe, gewann alle Bergpreise und wurde erst kurz vor dem Ziel eingeholt. Die Sportliche Leitung lobte die Leistungen der Fahrer, insbesondere die von Dreßler und Huppertz im heißen Sprintfinale.

Weitere deutsche Fahrer, wie Benjamin Boos von rad-net Oßwald auf Rang sieben und Arthur Lenné von Storck – Metropol auf Platz zwölf, zeigten solide Leistungen. Trotz verpasster Platzierungen suchten sie aktiv nach Chancen im Rennen. Tobias Nolde von P&S Metalltechnik – Benotti erreichte den 16. Platz in der Tageswertung und Rembe Sauerland konnte vorne nicht mitmischen.

Das Team Vorarlberg überzeugte in den Klassements und gewann die Mannschaftswertung. Lukas Rüegg aus der Schweiz belegte den zweiten Gesamtrang, gefolgt von Jannis Peter auf Platz sechs und Colin Stüssi als Zehnter in der Zwischensprintwertung. Die Fahrer zeigten sich zufrieden mit den Ergebnissen und der Leistung des Teams.

Für Deutschland war Jonas Rapp von Hrinkow Advarics der beste Fahrer im Gesamtklassement auf dem vierten Platz, knapp vor Jaka Primozic auf Rang fünf. Rapp gewann die Kombinationswertung, während Maximilian Kabas das Bergtrikot holte. Trotz des verpassten Podiumsplatzes hob Rapp die Stärke seines Teams hervor. Luxemburger Tom Wirtgen vom Team Felt – Felbermayr konnte sich auf den achten Platz in der Gesamtwertung vorarbeiten, was als Erfolg für das Team angesehen wurde.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"