Tirol

Tiroler Saibling mit Sommerkräuterkruste: Ein Frischekick aus der ORF Tirol Pflanzerei

Entdecken Sie die geheimnisvolle Welt der Kräuterküche in der ORF Tirol Pflanzerei

Die ORF Tirol Pflanzerei präsentiert leckere Rezepte, die frische Kräuter perfekt in Szene setzen. In der Sendung am 27. Juni wird Profikoch Bojan einen Tiroler Saibling mit einer sommerlichen Kräuterkruste veredeln. Dieses Gericht wird direkt nach der Sendung Tirol Heute ausgestrahlt.

Zutaten für 5 Personen:

  • ca. 750 g Tiroler Saibling
  • 3 – 4 Semmel vom Vortag (sehr knusprig und grob gerieben)
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • ein ordentliches Stück Butter
  • etwas Kräuterbutter
  • ca. 4-5 EL Sommerkräuter (Dill, Minze, Basilikum, Salbei, etc.)
  • Olivenöl

Zubereitung:

Bereiten Sie die Kruste vor, indem Sie geriebene Semmel vom Vortag in Butter und Kräuterbutter schmelzen. Fügen Sie Sommerkräuter hinzu und vermischen Sie alles. Würzen Sie den Saibling, belegen Sie ihn mit der Kruste und braten Sie ihn kurz an, bevor Sie ihn im Backofen goldbraun überbacken.

Tipp: Die Kruste eignet sich auch für Fleisch- oder Gemüsegerichte.

Heilkräfte aus der Natur:

Sommerkräuter wie Basilikum und Thymian bringen den Sommergeschmack in die Küche. Salbei und Minze erfrischen und haben gesundheitliche Vorteile, während Dill krampflösend und beruhigend wirkt.

https://fleischundco.at/

Lauwarme Artischocke mit milder Kräuter-Schnittlauch Vinaigrette

Am 30. Mai wird in der ORF Tirol Pflanzerei ein weiteres Gericht vorgestellt: Lauwarme Artischocke mit milder Kräuter-Schnittlauch Vinaigrette. Erfahren Sie, wie man dieses mediterrane Gemüse zubereitet und welche gesundheitlichen Vorteile es bietet.

Zutaten für 5 Personen:

  • 5 große Artischocken
  • Ordentlich Salz
  • Guter Schuss weißer Essig
  • 2 Zitronen
  • ca. 3-4 Liter Wasser

Zubereitung:

Kochen Sie die grob geschnittenen Artischocken in Zitronenwasser, würzen Sie sie und lassen Sie sie ziehen. Nach dem Kochen können Sie die Artischocken servieren und mit einer milden Kräuter-Schnittlauch Vinaigrette genießen.

Tipp: Die Artischocken können im Kochwasser mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Gut zu wissen:

Artischocken enthalten Bitterstoffe wie Cynarin, die die Verdauung anregen, die Leber unterstützen und den Cholesterinspiegel senken. Sie sind kalorienarm, sättigend und entwässern den Körper, was sie besonders für Abnehmwillige empfehlenswert macht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"