Tirol

Hart umkämpftes Relegations-Duell: Regensburg und Wiesbaden trennen sich mit 2:2 – Wer sichert sich das 2. Liga-Ticket?

"Die Entscheidung fällt im Rückspiel: Regensburg und Wiesbaden kämpfen um den Aufstieg in die 2. Bundesliga"

Das Relegations-Duell der 2. Deutschen Bundesliga zwischen Regensburg und Wiesbaden endete nach dem Hinspiel unentschieden mit einem 2:2. Wiesbaden beendete die Saison auf dem 16. Platz der 2. Bundesliga, während Regensburg den dritten Platz in der dritten Spielklasse erreichte. Beide Teams kämpfen nun darum, sich das begehrte Ticket für die Saison 2024/2025 in der 2. Liga zu sichern.

Obwohl das Hinspiel hart umkämpft war, konnte keine der Mannschaften einen klaren Sieg erringen. In der 27. Minute ging Regensburg zunächst durch Ganaus in Führung. Wiesbaden schaffte es jedoch, die Partie innerhalb von sechs Minuten durch Tore von Heußer (66.) und Iredale (72.) zu drehen. Dennoch gelang es Regensburg, durch den Ausgleichstreffer von Kother in der 80. Minute die Ausgangslage für das Rückspiel zu verbessern.

Trotz des Unentschiedens zeigten sich in der Partie keine deutlichen Unterschiede in der Spielstärke der Teams. Wiesbaden überzeugte über weite Strecken des Spiels. Das Rückspiel wird am Dienstag um 20.00 Uhr in Wiesbaden stattfinden und live auf PULS 24 und JOYN übertragen. Die Spannung bleibt hoch, da beide Mannschaften weiterhin die Chance haben, sich für die kommende Saison in der 2. Liga zu qualifizieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"