Steiermark

Österreich 22: Experten diskutieren die Zukunft der Republik auf hochkarätiger Konferenz

Rund 100 Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen werden am 28. und 29. Oktober 2021 in Graz zur dritten Konferenz "Österreich 22" erwartet. Die Konferenz, die vom Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer initiiert wurde, steht unter dem Generalthema "In welcher Verfassung ist Österreich?". Ziel der Veranstaltung ist es, eine Standortbestimmung Österreichs vorzunehmen und Impulse für die Zukunft des Landes zu setzen.

Zu den Teilnehmern zählen namhafte Persönlichkeiten wie EU-Kommissar Johannes Hahn, der Präsident des Verfassungsgerichtshofes Christoph Grabenwarter, Rechnungshofpräsidentin Margit Kraker sowie der frühere Bundeskanzler Brigitte Bierlein. Auch Vertreter aus Wirtschaft und Forschung wie Hannes Androsch, Sigi Wolf und Christof Gattringer werden erwartet. Darüber hinaus werden renommierte Kultur- und Bildungsexperten wie Barbara Frischmuth, Lilli Hollein und Christiane Spiel an der Konferenz teilnehmen. Auch führende Journalisten und Journalistinnen aus Österreich werden vertreten sein.

Die diesjährige Konferenz bietet interessierten Zuschauern die Möglichkeit, die Veranstaltung über einen Livestream zu verfolgen. Der Livestream ist am Donnerstag, den 28. Oktober 2021, von 13:30 Uhr bis 19:15 Uhr und am Freitag, den 29. Oktober 2021, von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr verfügbar.

Die Konferenz "Österreich 22" ist Teil eines Nachdenkprozesses, der bereits im Jahr 2016 mit der ersten Konferenz initiiert wurde. Informationen zu dem Projekt und dem Prozess sind auf der Website www.oesterreich22.at zu finden.

Die Veranstaltung bietet eine Plattform für renommierte Experten aus verschiedenen Bereichen, um über die aktuelle Verfassung Österreichs zu diskutieren und zukunftsfähige Impulse zu setzen. Dabei stehen sowohl österreichische als auch europäische Aspekte im Fokus. Es wird erwartet, dass die Konferenz wichtige Diskussionen und neue Erkenntnisse hervorbringt, die sowohl für die Politik als auch für die Gesellschaft von Bedeutung sind.

Quelle: In einem Artikel von www.kommunikation.steiermark.at ist zu lesen, dass am 28. und 29. Oktober 2021 in Graz die dritte Konferenz "Österreich 22" stattfinden wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"