ChronikSteiermarkWirtschaft

Innovationen für Recycling und Kreislaufwirtschaft: Green Tech Valley präsentiert Weltneuheiten auf der IFAT München

Auf der IFAT in München präsentieren 15 Unternehmen aus dem Green Tech Valley in Österreich ihre Innovationen für Recycling und Kreislaufwirtschaft. Die Messe, die als Weltleitmesse für Umwelttechnik gilt, lockt in dieser Woche 120.000 Besucher aus 150 Ländern an. Die Unternehmen aus dem Green Tech Valley demonstrieren ihre Stärke in der Entwicklung und Präsentation von Weltneuheiten. Dabei werden unterschiedliche Bereiche der Kreislaufwirtschaft abgedeckt, wie beispielsweise Recycling, Sortierung und Schlammentwässerung.

Einige der Highlights auf der IFAT sind die neuen Anlagenlinien "Industrial" von Komptech, die mit dem Equalizor innovative Zerkleinerungslösungen für verschiedene Materialien bietet. ANDRITZ präsentiert seine ADuro Shredder, die effizientes Recycling von Kühlschränken, Textilien sowie Ersatzbrennstoffen und Reststoffen ermöglichen. Ein weiteres Highlight ist die Sortierlösung für Textilien von REDWAVE, bei der die Materialien nach vordefinierten Parametern sortiert werden. LINETECHNOLOGY und SLOC stellen ebenfalls innovative Sortierlösungen vor.

Ein Schwerpunkt liegt auch auf dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Abfallwirtschaft. Saubermacher präsentiert die Smart Collection Plattform zur optimierten Abfalllogistik und den Wertstoffscanner zur Analyse der Mülltrennqualität mittels KI. EUROPLAST zeigt innovative Ansätze für praktische Anwendungen der Kreislaufwirtschaft und CO2-neutrale Produktion.

Das Green Tech Valley gilt als Forschungs-Hotspot und arbeitet eng mit der MUL Montanuniversität Leoben zusammen. Dort werden Lösungen für die Kreislaufwirtschaft entwickelt und zahlreiche wegweisende Innovationen und Weltneuheiten in den Bereichen Sortierung, Aufbereitung und Recycling spezieller Abfallströme hervorgebracht.

In der folgenden Tabelle sind die Unternehmen aus dem Green Tech Valley aufgelistet, die auf der IFAT ihre Innovationen präsentieren:

| Unternehmen | Innovationen |
|---------------|-------------------------------------------------------|
| Komptech | Neuheiten in der Schredder-Familie, Anlagenlinie "Industrial" |
| ANDRITZ | ADuro Shredder, Recyclinglösungen für Kühlschränke, Textilien, Ersatzbrennstoffe und Reststoffe |
| Binder+Co | CLARITY LIBS für präzise Trennung von Aluminiumschrott |
| REDWAVE | Sortierlösung für Textilien |
| LINETECHNOLOGY | SORT FLUID für trockene Sink-Schwimm-Sortierung |
| Saubermacher | Smart Collection Plattform, Wertstoffscanner mittels KI |
| EUROPLAST | Ansätze für praktische Anwendung der Kreislaufwirtschaft |
| SLOC | Kombination aus Füllstandsmessung und digitaler Zutrittskontrolle |
| SAMsoric | HSD Heat Source Detection für Früherkennung von Feuergefahren |
| IFE Aufbereitungstechnik | i-STEP für digital-optimierte Aufbereitungsanlage |
| EVK DI Kerschhaggl | Hyperspektralkamera EVK HELIOS für Klassifizierung und Feuchtigkeitsanalyse |
| Lindner Recyclingtech | Universal-Schredder für verschiedene Anwendungen |
| Saubermacher wastebox.biz | Lösungen für Nachhaltigkeitsberichterstattung |

Die Teilnahme der Unternehmen aus dem Green Tech Valley an der IFAT unterstreicht ihre Innovationskraft und ihre Rolle bei der Gestaltung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. Mit ihren weltweit führenden Technologien tragen sie zur Lösung globaler Umweltprobleme bei und positionieren das Green Tech Valley als internationalen Spitzenreiter in der Green-Tech-Branche.



Quelle: Green Tech Cluster Styria GmbH / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"