Steiermark

533.553 Antigen-Testungen durchgeführt: 0,10% positiv – Aktuelle Testsituation in der Steiermark

In der Steiermark wurden in der vergangenen Woche insgesamt 533.553 Antigen-Testungen durchgeführt. Von diesen Tests waren 533 positiv, was einem Anteil von 0,10 Prozent entspricht. Die Testungen wurden an verschiedenen Standorten im ganzen Bundesland durchgeführt.

Die meisten Antigen-Testungen fanden an den Standorten des Landes statt, mit insgesamt 54.461 durchgeführten Tests. Davon waren 137 Tests positiv. Zusätzlich wurden 9.881 kontrollierte Selbsttests unter Aufsicht in den steirischen Gemeinden durchgeführt, wobei zwei positive Ergebnisse verzeichnet wurden. In den steirischen Schulen fanden 222.952 Antigen-Testungen statt, davon waren 152 Tests positiv. In den Alten- und Pflegeheimen wurden insgesamt 14.297 Antigen-Tests durchgeführt, bei denen es keine positiven Ergebnisse gab. Außerdem wurden 41.726 Tests in den steirischen Apotheken durchgeführt, wobei 87 positive Ergebnisse festgestellt wurden. Die steirischen Krankenhäuser meldeten insgesamt 18.266 Testungen, von denen fünf positiv waren. In den steirischen Betrieben wurden 24.965 Tests durchgeführt, wobei 16 positive Ergebnisse vorlagen.

Neben den Antigen-Testungen wurden an den steirischen Teststraßen insgesamt 34.464 PCR-Testungen durchgeführt. Dabei wurden 156 positive Ergebnisse festgestellt, was einer Positiv-Rate von 0,45 Prozent entspricht. In den Schulen wurden zusätzlich 101.456 PCR-Testungen durchgeführt, von denen 100 positiv waren, was einer Positiv-Rate von 0,1 Prozent entspricht.

Um kostenlose Antigen- oder PCR-Testungen in der Steiermark durchzuführen, können sich die Bürgerinnen und Bürger über die Website www.oesterreich-testet.at anmelden. Alternativ steht auch eine telefonische Anmeldung über die Hotline 0800/220 330 zur Verfügung. Weitere Informationen zum Testangebot in der Steiermark finden sich auf www.steiermarktestet.at.

Quelle: www.kommunikation.steiermark.at

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"