Salzburg

Red Bull übernimmt Bora-hansgrohe: Neuer Eigentümer im Radsport-Aufschwung

Spannende Einblicke in die Welt der Randsportarten

Der deutsche Top-Radrennstall Bora-hansgrohe wird nun von dem österreichischen Konzern Red Bull übernommen. Diese Übernahme wurde wenige Tage vor dem Start des Giro d'Italia offiziell bestätigt. Die Auswirkungen dieses Wechsels werden jedoch erst bei der Tour de France im Juli sichtbar werden.

Bei den Europameisterschaften im Turnen konnte das österreichische Team, bestehend aus Athleten wie Charlize Mörz, ein drittes Olympiaticket für Turnsport Austria sichern. Dieser Erfolg zeigt, dass sie sich immer näher an die Weltspitze heranarbeiten und in Zukunft möglicherweise sogar Medaillen gewinnen könnten.

In der NBA haben die Boston Celtics erfolgreich Revanche an den Miami Heat genommen und diese in der ersten Runde der Play-offs mit einem 118:84-Heimsieg ausgeschaltet. Das Team, das bereits im Vorjahr stark auftrat, konnte die "best of seven"-Serie souverän mit 4:1 für sich entscheiden.

Leider haben die Vienna Timberwolves aufgrund finanzieller Gründe beschlossen, aus der Basketball-Superliga der Männer in die Zweite Liga zurückzutreten. Dieser Schritt erfolgte aufgrund des drohenden Ausfalls eines wichtigen Sponsorbeitrags und wurde als notwendige Maßnahme für die Zukunft des Vereins angesehen.

https://fleischundco.at/

Beim diesjährigen Salzburg-Marathon können selbst erfahrene Läufer neue Erfahrungen sammeln, da die Bewerbe erstmals auf der Staatsbrücke starten werden. Diese Änderung verspricht den Teilnehmern eine neue Perspektive und vielleicht auch eine zusätzliche Motivation auf dem Weg zur Ziellinie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"