Salzburg

Mission: KMU – Unternehmergeist im Dorf

Unternehmer*innen als Herz der Gemeinden: Insights und Innovationen am 3. Mai 2024 an der FH Salzburg

Am 3. Mai 2024 wird an der FH Salzburg im Rahmen des Studiengangs KMU-Management & Entrepreneurship das Event "Mission: KMU" stattfinden. Unter dem Motto "Lasst doch die Unternehme(r)n im Dorf" werden Unternehmer*innen-Persönlichkeiten aus der Praxis eingeladen, um über die Themen Kompetenz, Innovation und Tradition zu sprechen. Die Veranstaltung zielt darauf ab zu untersuchen, wie lokale Unternehmer*innen das Herz von Gemeinden und Regionen bilden können.

Zu den Speakern gehört unter anderem Josef Sigl, ein Familienunternehmer in der achten Generation, der Einblicke aus der zukunftsorientierten Unternehmerwelt teilen wird. Ein weiterer Vortragender ist Andreas Diesenreiter, Mitgründer der Unverschwendet GmbH & Rettenswert – gerettete Lebensmittel GmbH, der sich auf Regionalität und Lebensmittelabfallvermeidung konzentriert. Stefan Niedermoser, Geschäftsführer der Regio-Tech Regionalentwicklungs-GmbH, wird ebenfalls seine Erfahrungen teilen, wie ein Dorf oder eine gesamte Region wiederbelebt werden kann.

Die Student*innen des Studiengangs haben zudem die Möglichkeit, ihre innovativen Geschäftsideen im Anschluss vorzustellen. Das Event findet von 13.30 bis 16 Uhr am Campus Urstein der FH Salzburg statt. Interessierte können sich über die offizielle Website der FH Salzburg für die Veranstaltung "Mission: KMU" anmelden.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"