Salzburg

Digitales Schulbuch SchuBu sorgt für digitale Kompetenz an Salzburgs Schulen

Das Land Salzburg unterstützt auch in diesem Jahr den Einsatz digitaler Schulbücher an den Schulen. Bereits im Vorjahr gab es eine Aktion für Mittelschulen, und nun können alle Klassen davon profitieren. 25 Klassen haben SchuBu, wie das digitale Schulbuch genannt wird, bereits in diesem Schuljahr in den Unterricht eingeführt. Das Land finanziert dabei zwei Drittel der Kosten.

Das digitale Schulbuch wurde im Jahr 2023 als Pilotversuch allen ersten Mittelschulklassen zur Verfügung gestellt und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Inzwischen ist digitale Grundbildung ein Pflichtfach an den Unterstufen der Gymnasien und Mittelschulen. Die Schüler lernen, digitale Geräte und Medien sinnvoll im Unterricht und beim Lernen einzusetzen. Diese Kompetenzen sind heutzutage unverzichtbar für die Schule und das spätere Leben, betont Landesrätin Daniela Gutschi.

An der Schule am Glanbogen in Salzburg-Lehen wird das digitale Schulbuch bereits seit einem Jahr erfolgreich eingesetzt. Die Schule ist für Kinder mit Körper- oder Mehrfachbehinderungen zwischen sechs und 18 Jahren. Lehrkräfte und Schüler sind gleichermaßen begeistert von der digitalen Lernhilfe. Die SchuBus werden dabei ergänzend zum Unterricht verwendet und sind für die Schüler spannend und motivierend gestaltet, berichtet Klassenlehrerin Jutta Fellinghauer.

Die digitalen Schulbücher sind bereits für die Fächer Deutsch, Mathematik, Biologie, Geographie, Physik, Chemie und digitale Grundbildung erhältlich. Letztere soll den Schülern ermöglichen, sich kompetent in der digitalen Welt zu bewegen.

Hier noch mehr zum Thema:
– Das Schulbuch wird digital (23. Jänner 2023)
– Schule am Glanbogen

Tabelle: Anzahl der Schulen und Klassen, die 2023 das digitale Schulbuch „SchuBu“ verwenden:

Schulart Anzahl der Schulen Anzahl der Klassen
Mittelschulen 25
Gymnasien
Gesamtschulen
Volksschulen
Sonderschulen
Berufsschulen

Quelle: Landes-Medienzentrum.



Quelle: Land Salzburg

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"