ChronikOberösterreichWirtschaft

Zipfer wird für weitere 3 Jahre Partner des LIDO SOUNDS – Beste Musik trifft bestes Bier in Linz

Zipfer, die beliebte österreichische Biermarke, wird auch in den nächsten drei Jahren Partner des Musikfestivals LIDO SOUNDS in Linz sein. Zipfer ist bekannt für sein einzigartiges Bier, aber auch für die Unterstützung von Konzerten und Musikveranstaltungen. Bereits im Jahr 2023 war Zipfer Partner des LIDO SOUNDS Festivals, das mit rund 66.000 Gästen an der Donau stattfand. Nun freut sich die Brauerei, die Musikfans mit bestem Bier erneut zu erfrischen.

Michael Wallner, Marketing Director der Brau Union Österreich, betont, dass Zipfer seit Jahren in die Musikszene investiert, insbesondere in die Bereiche Rock, Pop und Alternative. Die Marke präsentiert sich als ehrlich, verlässlich, fröhlich und begeistert – genauso wie ihre urtypische Bierqualität. Deshalb passt Zipfer perfekt zu intensiven Momenten, sei es bei großartigen Konzerten oder Festivals. Daher freut sich die Brauerei, Teil des LIDO SOUNDS Festivals in Linz zu sein und sowohl internationale Stars als auch heimische Musikhelden zu unterstützen.

Das LIDO SOUNDS Festival wird auch 2024 stattfinden und noch größer werden. Neben der Präsentation der "Ahoi! Summer Stage" im letzten Jahr wird es in diesem Jahr einen hochwertigen Biergarten namens Zipfer Hopfengarten geben. Hier können Musik- und Bierfreunde das Festival und Auftritte von Bands wie Kings of Leon, Parov Stelar und Deichkind genießen. Das Festival wurde auch um einen Tag verlängert, sodass die Besucher 2024 insgesamt vier Tage lang ihre Leidenschaft für Musik und Bier pflegen können.

Die Brauerei Zipf hat eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 1858 zurückgeht. Die Marke ist nicht nur in Österreich, sondern auch international erfolgreich. Trotz des Erfolgs ist sich Zipfer seiner Wurzeln in der Region bewusst und legt großen Wert auf die Verbindung zur oberösterreichischen Heimat.

Zipfer braut insgesamt 11 verschiedene Biersorten, die in 26 Ländern weltweit verkauft werden. Das Bier zeichnet sich durch seinen besonderen Charakter und seine aromatische Hopfennote aus, die auf die Verwendung von qualitativ hochwertigen Rohstoffen und die traditionelle Hopfung zurückzuführen ist. Die Brauerei Zipf verwendet schon seit jeher frischen Naturhopfen.

Für weitere Informationen siehe die Tabelle unten:

|Brauerei Zipf|
|Gründungsjahr|1858|
|Biersorten|11|
|Vertriebsländer|26|

Die Partnerschaft zwischen Zipfer und dem LIDO SOUNDS Festival ist ein perfektes Beispiel dafür, wie lokale Brauereien die Kulturszene unterstützen und Biergenuss mit guter Musik verbinden können. Die Zusammenarbeit ermöglicht es den Festivalbesuchern, die besten Klänge mit dem besten Bier zu genießen.



Quelle: Brau Union Österreich AG / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"