Oberösterreich

AK-Wahl 2024: Neuer Vorstand gewählt

Die Neugestaltung der AK-Oberösterreich: Einblick in die anstehenden Veränderungen.

Die erste und konstituierende Vollversammlung der XVII. Funktionsperiode der Arbeiterkammer Oberösterreich wird nach der AK-Wahl im März kommende Woche neu konstituiert. Die Mitglieder der Vollversammlung werden sich treffen, um ihre Arbeit für die nächsten fünf Jahre im Parlament der Arbeitnehmer:innen aufzunehmen. Die Versammlung findet am Dienstag, den 7. Mai 2024, um 13 Uhr im Kongresssaal der Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, 4020 Linz, statt.

Auf der Tagesordnung stehen wichtige Punkte wie die Angelobung der Kammerrätinnen und Kammerräte, die Wahl des Präsidenten, der Vizepräsident:innen, der Vorstandsmitglieder und des Kontrollausschusses. Des Weiteren wird Andreas Stangl, der designierte künftige AK-Präsident, seine Antrittsrede halten. Zudem wird AK-Direktorin Andrea Heimberger MSc einen Bericht über den Rechnungsabschluss präsentieren.

Die Medienvertreter:innen sind herzlich eingeladen, die konstituierende AK-Vollversammlung vor Ort zu verfolgen und darüber zu berichten. Das Ereignis verspricht wichtige Entscheidungen und Ansprachen, die für die Arbeit der Arbeiterkammer Oberösterreich in den kommenden Jahren von Bedeutung sein werden.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"