Niederösterreich

Erfolgreiche Initiative gegen Fachkräftemangel im Pflege- und Sozialbereich feiert Meilenstein: Über 1.000 Absolventinnen und Absolventen

Die Bevölkerung in Niederösterreich wird immer älter, wodurch der Bedarf an Pflege- und Betreuungsangeboten steigt. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, unterstützt die Menschen und Arbeit GmbH (MAG) seit Mai 2020 Interessierte auf dem Weg in den Pflege- und Sozialberuf. Bereits über 1.000 Personen haben ihre Ausbildung im Pflege- und Sozialbereich mithilfe der Koordinationsstelle abgeschlossen. Die Ausbildungen Heimhilfe, Pflegeassistenz und Pflegefachassistenz sind besonders gefragt. Die Koordinationsstelle der MAG bietet eine zentrale Anlaufstelle für alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, die einen Beruf in der Pflege suchen. Sie berät, betreut und unterstützt Interessierte vom ersten Anruf bis hin zum späteren Arbeitgeber. Die Koordinationsstelle stimmt sich auch mit Partnerorganisationen ab, um für jeden zugängliche Fördermöglichkeiten im Pflege- und Sozialbereich zu finden.

Eine wichtige Förderung ist die AQUA-Förderung des AMS NÖ, die eine Win-Win-Situation für Jobsuchende, Unternehmen und das AMS darstellt. Das AMS sorgt während der Ausbildung für die Existenzsicherung der Jobsuchenden, während das Unternehmen die Ausbildungskosten übernimmt. Die Koordinationsstelle betreut die Interessierten auch während der Ausbildung, um Abbrüche zu vermeiden. Die Zusammenarbeit mit Ausbildungsinstituten und Dienstgebern der angehenden Pflege- und Sozialkräfte ist für enge Abstimmungen von großer Bedeutung. Die NÖ Landesgesundheitsagentur spielt als Partner in diesen Bereichen eine wichtige Rolle.

Derzeit befinden sich über 800 Personen in Ausbildungsprogrammen über die Koordinationsstelle der MAG, wobei knapp die Hälfte die Ausbildung zur Pflegefachassistenz absolviert. Ein Beispiel ist Johann Baumgartner aus dem Bezirk Melk, der aktuell im zweiten Ausbildungsjahr an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege St. Pölten ist. Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten während der Ausbildung erleichterten Baumgartner den späten Schritt zurück in die Schule. Die MAG Menschen und Arbeit GmbH wurde 2020 gegründet und ist die Arbeitsmarkt-Drehscheibe und das Kompetenzzentrum für Fragen rund um Beruf, Arbeit und Weiterbildung in Niederösterreich.

Tabelle:
(Titel: Ausbildungen im Pflege- und Sozialbereich über die Koordinationsstelle der MAG)

| Ausbildung | Anzahl Absolventinnen und Absolventen |
|-------------------------|--------------------------------------|
| Heimhilfe | 561 |
| Pflegeassistenz | 325 |
| Pflegefachassistenz | 82 |
| Gehobener Dienst | N/A |



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"