ChronikNiederösterreich

Auszeichnung für ältesten Leistungsturner und 21-fache Landesmeisterin

Was Franz Kastner aus Amstetten im 85. Lebensjahr noch kann, schaffen andere in ihren besten Jahren nicht. Er ist Österreichs ältester Leistungsturner und ein stolzer Niederösterreicher. Kastner brilliert an den Geräten, trainiert zweimal pro Woche und fährt leidenschaftlich gerne Einrad. Trotz seines Alters bleibt er aktiv und sieht das Turnen als eine Quelle des Spaßes und der Freude.

LH-Stellvertreter Udo Landbauer von Niederösterreich ist von Kastners Leistungen beeindruckt und würdigt ihn auf besondere Weise. Er betont die Bedeutung, der älteren Generation zuzuhören und ihre Leistungen anzuerkennen. Für Landbauer ist Franz Kastner ein großes Vorbild für die Generationen nach ihm.

Bei der Auszeichnung wurde auch Michaela Haller geehrt. Sie ist eine leidenschaftliche Jägerin und Sportschützin und trägt den Titel der 21-fachen Landesmeisterin von Niederösterreich. Mit insgesamt 74 Pokalen und 118 Medaillen hat sie sich gegen starke Konkurrenz durchgesetzt und bewiesen, dass sie zu den Besten gehört.

LH-Stellvertreter Udo Landbauer betonte die Besonderheit von Franz Kastner und Michaela Haller als herausragende Niederösterreicher, auf die das Land stolz ist. Als Anerkennung ihrer Leistungen überreichte er ihnen eine gravierte Auszeichnung aus heimischem Birnenholz.

https://fleischundco.at/

Über weitere Informationen zur Auszeichnung und den Preisträgern können Sie sich an das Büro des LH-Stellvertreters Udo Landbauer wenden.

In einem Artikel von www.ots.at ist zu sehen, wie LH-Stellvertreter Udo Landbauer Franz Kastner und Michaela Haller für ihre beeindruckenden Leistungen ehrt. Die Auszeichnung und Anerkennung der älteren Generation steht im Fokus der Wertschätzung. Die beiden Sportler dienen als Vorbilder für den Nachwuchs und zeigen, dass Leistung und Erfolg keiner Altersgrenze unterliegen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"