Niederösterreich

Abenteuer für die ganze Familie: Neuer Motorikbereich in der GARTEN TULLN

Der Artikel berichtet über den neuen Motorikbereich auf der GARTEN TULLN in Niederösterreich. Der Motorikbereich wurde als Erweiterung des Abenteuer- und Naturspielplatzes geschaffen, um Familien ein noch abwechslungsreicheres Erlebnis zu bieten. Die GARTEN TULLN ist die erste ökologisch gestaltete und gepflegte Gartenschau Europas und zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Niederösterreich. Mit der Einführung des Motorikbereichs setzt die GARTEN TULLN einen weiteren Meilenstein, um den Besuchern ein noch einzigartigeres Erlebnis zu bieten.

Der Motorikbereich bietet verschiedene Kletter- und Balancierelemente wie Hüpfsteine, Kletterbalken, eine Hängebrücke und einen Seilzug. Diese befinden sich zwischen dem Abenteuer- und Naturspielplatz und dem "Natur im Garten" Musterschulgarten. Durch den Motorikbereich werden Bewegung, Gleichgewicht und Geschicklichkeit bei Kindern gefördert.

Für weitere Informationen steht die Pressesprecherin von Natur im Garten, Carina Pürer, zur Verfügung.

Um einen besseren Überblick über die GARTEN TULLN zu geben, können folgende Informationen in einer Tabelle dargestellt werden:

| Information | Wert |
|-----------------------|-------------|
| Stadt | Tulln |
| Bundesland | Niederösterreich |
| Fläche | 10.000 Quadratmeter |
| Eröffnungsjahr | ??? |
| Ökologisch gestaltet | Ja |
| Beliebtheit | Eine der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele in Niederösterreich |

Der Artikel endet mit einem Hinweis darauf, dass die Pressemitteilung als PDF gespeichert werden kann und einem Link zum Seitenanfang.



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"