Österreich

NHL-Star Hischier führt die Schweiz zum Sieg gegen Österreich in dramatischem Eishockey-Duell

NHL-Star Hischier führt die Schweiz zum knappen Sieg gegen Österreich - spannende Wendungen und weitere Highlights der Eishockey-WM 2024

Die Schweiz konnte in einem knappen Spiel gegen Nachbar Österreich bei der Eishockey-WM 2024 dank eines Dreierpacks von Nico Hischier siegen. Im zweiten Drittel gelang es Hischier, Roman Josi und Ken Jäger, das Spiel zunächst zugunsten der Favoriten zu drehen. Jedoch glich Lukas Haudum mit seinem zweiten Tor des Abends aus, bevor Hischier die Eidgenossen erneut in Führung brachte. Die Österreicher antworteten jedoch durch Benjamin Baumgartner. Letztendlich war es Hischier, der mit seinem dritten Treffer 51 Sekunden vor Schluss das Spiel entschied.

In der Gruppe B in Ostrava fuhr Schweden einen souveränen Sieg ein. Der elfmalige Weltmeister hatte bereits die USA mit 5:2 besiegt und setzte sich gegen Aufsteiger Polen mit 5:1 durch. Die Tre Kronor treffen als nächstes auf die deutsche Nationalmannschaft.

Zusätzlich zu diesen Ergebnissen liegt der Fokus auf dem bevorstehenden Duell zwischen den Schweizern und Schweden, bei dem Nico Hischier erneut eine Schlüsselrolle spielen könnte. Die Leistungsfähigkeit der Teams in der Gruppe B verspricht spannende Partien und versetzt Fans in Vorfreude auf weitere Auseinandersetzungen im Verlauf der Eishockey-Weltmeisterschaft.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"