Kärnten

Trainersuche beim VSV: Vier Absagen!

Die schwierige Trainersuche beim VSV: Wer sind die letzten Kandidaten und warum haben vier andere abgesagt?

Der EC VSV befindet sich weiterhin auf der Suche nach einem neuen Trainer, nachdem sich Head Coach Marcel Rodman vom Team trennte. Die Trainersuche gestaltet sich jedoch als schwierig, da bereits vier potenzielle Kandidaten ihre Absage eingereicht haben. Trotz dieser Rückschläge sind noch zwei Trainer im Rennen für den Posten.

Die Saison endete für den EC VSV am 11. März mit einer Niederlage gegen Bozen im Viertelfinale. Die Trennung von Marcel Rodman folgte, und die Suche nach einem Ersatztrainer begann. Diese Suche erwies sich jedoch als herausfordernd, da sowohl Serge Pelletier, Manny Viveiros, Dave Cameron und Jason O‘Leary bereits abgesagt haben. Zwei potenzielle Trainer sind noch im Rennen, wobei die erste Wahl des Vereins möglicherweise nicht mehr verfügbar ist.

Bereits nach der Entlassung von Rob Daum im November konnte kein passender Trainer gefunden werden, was dazu führte, dass Marcel Rodman als Interimstrainer einsprang. Leider konnte er den gewünschten Erfolg nicht erzielen, und das Team schied in den Playoffs aus.

Trotz der Herausforderungen bei der Trainersuche zeigt der EC VSV weiterhin Entschlossenheit, die vakante Position mit einem geeigneten Kandidaten zu besetzen. Die Hoffnung ruht nun auf den beiden verbleibenden Trainern, um die zukünftige Ausrichtung und Entwicklung des Teams zu gewährleisten.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"