Kärnten

ORF und Carinthischer Sommer: Neue Kooperation stärkt Kulturland Kärnten und erweitert Reichweite

Das Kulturland Kärnten und der ORF haben eine neue mehrjährige Kooperation geschlossen. Der Rahmenvertrag zwischen ORF III und dem Carinthischen Sommer erstreckt sich über die Jahre 2024 bis 2026 und sichert jährlich eine Übertragung des Kulturfestivals in den Programmen des ORF. In diesem Jahr wird das Abschlusskonzert des Carinthischen Sommers mit dem Titel „A Soundtrack to the Stars“, das vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien gespielt wird, ausgestrahlt.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Kulturland Kärnten und dem ORF wird dazu beitragen, die hochwertigen kulturellen Veranstaltungen und Festivals von Kärnten sichtbarer zu machen und neue Besucherkreise anzusprechen. Der Carinthische Sommer, eines der bekanntesten Musikfestivals in Österreich, wird nun nicht nur österreichweit, sondern auch im gesamten deutschsprachigen Raum ausgestrahlt.

Festival-Intendantin Nadja Kayali betont, dass die erweiterte Medienpräsenz dazu beitragen wird, den Carinthischen Sommer als europäische Marke mit neuer Strahlkraft zu präsentieren. Es ist eine große Ehre für das Festival, dass das neue Festivalorchester, das RSO Wien, im ersten Jahr dieser langfristigen Partnerschaft auftreten wird. Die Zusammenarbeit mit dem ORF wird die Arbeit des Carinthischen Sommers würdigen und unterstützen.

Der ORF setzt seit Jahren verstärkt auf Regionalität bei der Erfüllung des öffentlich-rechtlichen Kulturauftrags. Die neue Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten und dem Carinthischen Sommer ermöglicht es, das kulturelle Angebot weiter auszubauen und noch mehr Menschen anzusprechen.

Diese neue Kooperation zwischen dem Kulturland Kärnten und dem ORF wird einen positiven Einfluss auf die kulturelle Szene in Kärnten haben. Kärnten bietet eine reiche kulturelle Geschichte und hat viele renommierte Festivals und Veranstaltungen zu bieten. Der Carinthische Sommer ist eines der ältesten und bekanntesten Musikfestivals in Österreich und hat eine lange Tradition in der Darbietung von hochwertiger klassischer Musik.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit Informationen zu einigen der bekanntesten Festivals und Veranstaltungen in Kärnten:

| Festival/Veranstaltung | Jahr der Gründung | Art der Veranstaltung |
|———————————|——————-|———————-|
| Carinthischer Sommer | 1969 | Musikfestival |
| Villacher Kirchtag | 1948 | Volksfest |
| Gailtaler Speckfest | 1996 | Kulinarisches Fest |
| Wörthersee Classics | 2008 | Konzertreihe |
| Ritterspiele Friesach | 1976 | Mittelalterfest |
| Internationale Sommerakademie | 1976 | Künstlerische Workshops |
| Fête Blanche Velden | 1991 | Sommerfest |

Diese Veranstaltungen sind wichtige kulturelle Ereignisse in Kärnten und locken jedes Jahr Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt an. Die neue Kooperation mit dem ORF wird dazu beitragen, diese Festivals und Veranstaltungen einem noch größeren Publikum zu präsentieren und das kulturelle Angebot Kärntens weiterhin zu stärken.



Quelle: Land Kärnten

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"