Kärnten

Neuerungen bei Völkermarkter Wirtschaftsmesse

Ein Blick hinter die Kulissen: Was die große Schlussverlosung auf der Völkermarkter Wirtschaftsmesse so besonders macht

Die Völkermarkter Wirtschaftsmesse, die dieses Jahr am 4. Mai am Hauptplatz stattfindet, verspricht einige spannende Neuerungen. Erstmals wird das Wirtschaftszelt, in dem bereits beim Nikolomarkt im Vorjahr einige Unternehmen präsent waren, auch bei der Messe genutzt. Neun Aussteller werden sich allein in diesem Zelt präsentieren, darunter die Möglichkeit einer Energieberatung von Markus Liebhard und der Bundesschulcluster Völkermarkt mit dem Alpen-Adria-Gymnasium und der praxis Hak, die ihr Angebot präsentieren werden. Zudem steht das Thema Schulneubau im Fokus. Insgesamt sind 18 Aussteller auf der Wirtschaftsmesse vertreten, ergänzt durch die Geschäfte im Innenstadtbereich.

Besucher können sich auf ein Ganztagesprogramm für Kinder freuen, das eine Hüpfburg und eine Carrera-Rennbahn mit Zeitnehmung umfasst. Ein besonderes Highlight wird der Bobfahrer Dominik Hanschitz sein, der über seinen Sport berichten und einen seiner Bobs präsentieren wird. Der junge Völkermarkter Hanschitz nimmt im Viererbob an Weltcup-Rennen teil.

Die Messe legt ihren Schwerpunkt, wie in der Vergangenheit, auf die Themen Auto, Zweirad und E-Mobilität. Verschiedene Autohäuser, auch über die Grenzen von Völkermarkt hinaus, werden ihre neuesten Modelle präsentieren. Das Highlight der Veranstaltung wird die große Schlussverlosung sein, bei der Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro gewonnen werden können. Lose für die Verlosung können beim Einkauf in den teilnehmenden Betrieben im Rahmen der Völkermarkter Familieneinkaufswochen seit März erworben werden. Ziel ist es, Völkermarkt attraktiv zu präsentieren und die Kernzone zu stärken, betont Wirtschaftsvereins-Obmann Karl Kräuter. Bürgermeister Markus Lakounigg (SPÖ) freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher, die nicht nur die Bezirksstadt, sondern die gesamte Region bei der Wirtschaftsmesse erleben können.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"