Kärnten

Feuerwehreinsatz am Bahnhof Föderlach: Flammen entlang der Gleise – Bahnverkehr betroffen

Feuerinferno am Bahnhof: Warum brach das Feuer aus?

Feuerwehreinsatz hinter Bahnhof Föderlach

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz am Bahnhof Föderlach gerufen. Mehrere Feuerwehren waren vor Ort, um ein Feuer zu bekämpfen, das sich direkt hinter den Bahngleisen ausgebreitet hatte. Bilder zeigen die Flammen, die in der Nähe der Gleise loderten.

Der Vorfall führte zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr, da die Feuerwehrleute daran arbeiteten, die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Der genaue Ursprung des Feuers und mögliche Schäden wurden noch nicht bekannt gegeben.

Die Einsatzkräfte arbeiteten unter erschwerten Bedingungen, da sich das Feuer in unmittelbarer Nähe zu den Gleisen befand. Die genaue Dauer des Einsatzes und mögliche Verletzungen sind derzeit noch unklar.

Behörden und Rettungskräfte sind weiterhin vor Ort, um die Situation zu überwachen und sicherzustellen, dass keine weiteren Gefahren drohen. Es wird empfohlen, den Bereich um den Bahnhof Föderlach zu meiden, bis das Feuer vollständig gelöscht und die Gefahr gebannt ist.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"