Kärnten

Einladung zum Blutspenden: Gro√üe Aktion in der Lavanttal Arena in Wolfsberg! ūü©ł

Ungewöhnliche Aktion lockt Blutspender in die Fußball Arena

Das Rote Kreuz K√§rnten hat eine dringende Bitte an die Bev√∂lkerung gerichtet, Blut zu spenden, um die Versorgung in den K√§rntner Spit√§lern zu gew√§hrleisten. Aufgrund von grippalen Infekten und Auslandsaufenthalten ist die Anzahl der Blutspender in den letzten Monaten gesunken, was zu einem Mangel an Blutkonserven f√ľhrt und die Patientenversorgung gef√§hrden k√∂nnte.

Um mehr Menschen zur Blutspende zu motivieren, plant das Rote Kreuz in Zusammenarbeit mit dem RZ Pellets WAC eine besondere Aktion in der Lavanttal Arena in Wolfsberg. Der Pr√§sident des WAC, Dietmar Riegler, zeigt sich erfreut √ľber die Zusammenarbeit und betont die lebensrettende Bedeutung von Blutspenden. Als Dank erhalten Spender eine kostenlose Stehplatzkarte f√ľr das letzte Heimspiel gegen WSG Tirol.

Es wird darauf hingewiesen, dass Blutkonserven bei Unf√§llen, Operationen, schweren Erkrankungen oder Geburten lebensentscheidend sein k√∂nnen. In √Ėsterreich werden t√§glich zahlreiche Konserven ben√∂tigt, weshalb das Engagement freiwilliger Blutspender unerl√§sslich ist. Die Spende steht Personen im Alter von 18 bis 70 Jahren offen, sofern sie bestimmte Gesundheitskriterien erf√ľllen.

Die Versorgung mit Blutkonserven ist von entscheidender Bedeutung und erfordert das Engagement von Menschen mit Herz, die sich freiwillig und unentgeltlich zur Blutspende bereit erklären. Freiwillige Blutspender spielen eine bedeutende Rolle bei der Aufrechterhaltung der medizinischen Versorgung in Spitälern.

√Ąhnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"