Burgenland

Österreich Rundfahrt: Bad Tatzmannsdorf startet mit anspruchsvoller Etappe!

Die erste Etappe der Österreich Rundfahrt: Bad Tatzmannsdorf im Fokus

Die Österreich Rundfahrt startet mit der ersten Etappe in Bad Tatzmannsdorf, nachdem der Prolog in St. Pölten stattfand. Die Strecke der ersten Etappe umfasst 169,9 Kilometer und 1.768 Höhenmeter mit Start und Ziel in Bad Tatzmannsdorf. Am folgenden Tag führt die Tour von Maria Taferl nach Steyr über 184,5 Kilometer. Insgesamt umfasst die 805,4 Kilometer lange Tour 13.664 Höhenmeter.

Die Landschaft bietet für die Radrennfahrer eine herausfordernde Route entlang von Bad Tatzmannsdorf sowohl nach Jennersdorf im Süden als auch bis zum Naturpark Geschriebenstein. Die Etappen der Tour führen durch verschiedene österreichische Regionen mit abwechslungsreicher Topographie und großartigen Ausblicken.

Die Veranstaltung erhält Zustimmung und Anerkennung von verschiedenen Seiten. Sportlandesrat Heinrich Dorner bezeichnet es als große Auszeichnung, dass die Tour of Austria in diesem Jahr im Burgenland startet. Der Bürgermeister von Bad Tatzmannsdorf, Stefan Laimer, unterstreicht die lange Tradition und Qualität des Ortes als Gastgeber für Kur- und Feriengäste. Richard Senninger, Geschäftsführer von Bad Tatzmannsdorf Tourismus, betont die erfolgreiche Geschichte des Radrennsports in der Region und die vielfältigen Angebote für Radfahrer.

Die Tour of Austria ist nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern auch eine Gelegenheit, die Schönheit und Gastfreundschaft des Burgenlandes einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Streckenführung und die Landschaft bieten den Teilnehmern und Zuschauern eine einzigartige Erfahrung und tragen zur Förderung des Radfahrens in der Region bei.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"