KulturMedien

Spannende Rennaction: Formel-1-GP von Monaco live im ORF

Der Formel-1-GP von Monaco findet vom 24. bis 26. Mai statt und wird im österreichischen TV-Sender ORF 1 übertragen. Die Rundum-Berichterstattung umfasst unter anderem ein zweistündiges Vorlaufprogramm vor dem Rennen am Sonntag. Ein Highlight wird die exklusive Präsentation der Strecke im Fürstentum durch Charlie Wurz, den Sohn des ORF-Experten Alexander Wurz, sein. Während der Übertragung werden persönliche Erinnerungen und Bezüge zur Strecke thematisiert. Die Moderatoren Hans Jörg "Hansi" Hausleitner und Alexander Wurz führen wie gewohnt durch das Rennen, während Christian Diendorfer und Aline Eberstaller vor Ort Interviews führen.

Die Rennen der Formel 3 und Formel 2 werden von den Kommentatoren Marc Wurzinger und Bianca Steiner begleitet. Das Hauptrennen der Formel 3 mit Charlie Wurz wird am Sonntag ab 7:55 Uhr live auf ORF SPORT + übertragen.

Der GP-Fahrplan in ORF 1 sieht wie folgt aus:
- Freitag, 24. Mai: 1. Training um 13:20 Uhr, 2. Training um 16:45 Uhr
- Samstag, 25. Mai: 3. Training um 12:15 Uhr, F1 News um 15:40 Uhr, Qualifying um 15:55 Uhr
- Sonntag, 26. Mai: F3 Rennen um 7:55 Uhr (live auf ORF SPORT +), F2 Rennen um 12:00 Uhr (live auf ORF SPORT +), F1 News um 13:00 Uhr, GP von Monaco um 14:25 Uhr, "Formel 1 Motorhome" um 17:00 Uhr

Zusätzlich zum Rennen bietet ORF 1 am Samstag, dem 25. Mai, einen dreiteiligen Dokumentarfilm mit dem Titel "Inside Monaco - Adel, Geld und Glamour" an. Die Dokumentation gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Fürstentums und wird um 11:15 Uhr, 13:40 Uhr und 14:40 Uhr ausgestrahlt.

Das ORF.at-Netzwerk bietet ein multimediales Formel-1-Package für Motorsport-Fans. Auf sport.ORF.at gibt es Live-Ticker von Qualifyings und Rennen, Vorschauen, Rennanalysen, Tabellen und Statistiken. Die Streams aller TV-Übertragungen des ORF-Fernsehens werden auf sport.ORF.at und ORF ON zur Verfügung gestellt. Auch im ORF TELETEXT können sich Interessierte jederzeit über das aktuelle Formel-1-Geschehen informieren.

Hier noch einmal der Überblick über den GP-Fahrplan:

Tag Uhrzeit Programm
Freitag, 24. Mai 13:20 Uhr 1. Training
16:45 Uhr 2. Training
Samstag, 25. Mai 12:15 Uhr 3. Training
15:40 Uhr F1 News
15:55 Uhr Qualifying
Sonntag, 26. Mai 7:55 Uhr (OSP) F3 Rennen
12:00 Uhr (OSP) F2 Rennen
13:00 Uhr F1 News
14:25 Uhr GP von Monaco
17:00 Uhr Formel 1 Motorhome

Neben dem Rennen können sich Interessierte am Samstag, dem 25. Mai, die Dokumentation "Inside Monaco - Adel, Geld und Glamour" in drei Teilen anschauen. Die Sendungen werden um 11:15 Uhr, 13:40 Uhr und 14:40 Uhr auf ORF 1 ausgestrahlt.

Das ORF.at-Netzwerk bietet ein umfangreiches Formel-1-Package mit Live-Tickern, Vorschauen, Rennanalysen, Tabellen und Statistiken auf sport.ORF.at an. Die TV-Übertragungen des ORF werden auf sport.ORF.at und ORF ON gestreamt. Auch im ORF TELETEXT sind Storys, Live-Ticker, Tabellen und weiterführende Informationen zum aktuellen Formel-1-Geschehen verfügbar.



Quelle: ORF / ots

ORF

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"