KulturMedien

Regeln für Kabelverteilerschränke: Wo dürfen sie aufgestellt werden?

Im ORF-Programm "Bürgeranwalt" vom 4. Mai 2024 wird das Thema der Errichtung von Kabelverteilerschränken behandelt. Ein Herr namens R. aus Poysdorf ist verärgert, weil genau vor seinem Zaun vier solcher Schränke aufgestellt wurden. Obwohl sie sich auf Gemeindegrund befinden, sind sie so nah an seiner Liegenschaft platziert, dass er nicht einmal mehr seine Zaunlatten streichen kann. Es stellt sich die Frage, ob es Regeln für die Aufstellung solcher Schränke gibt, die aufgrund des Ausbaus der Stromnetze immer häufiger benötigt werden. Volksanwältin Gaby Schwarz kritisiert insbesondere die Kommunikation der Gemeinde in diesem Fall.

In einem weiteren Beitrag wird das Servicebüro der Dienststelle "Soziales und Frauen" in Wels auf Barrierefreiheit überprüft. Ein Herr namens S. hat sich an die Volksanwaltschaft gewandt und bemängelt, dass die vorgeschriebene Barrierefreiheit nicht eingehalten wurde. Ein Freischweben von Stufen erschwert Menschen mit Behinderungen den Zugang zu dem Büro. Volksanwältin Gaby Schwarz diskutiert mit dem Magistratsdirektor von Wels über mögliche barrierefreie Lösungen.

Des Weiteren wird Kritik an der Plattform "FirmenABC" geübt, die Unternehmen bei der Präsentation unterstützt. Kleinunternehmer beschweren sich über die Geschäftspraktiken des Adressbuchverlags, der auch eine Marketinggesellschaft betreibt. Kunden, die bei einem Besuch des Vertreters oder der Vertreterin einen Vertrag unterzeichnet haben und mit den Leistungen unzufrieden sind, haben Schwierigkeiten, aus dem Vertrag herauszukommen, ohne hohe Stornokosten zahlen zu müssen. Vertreter von "FirmenABC" werden sich der Kritik der verärgerten Kunden stellen.

Um die verschiedenen Themen besser zu verstehen, kann eine Tabelle hilfreich sein. In der nachfolgenden Tabelle sollen die drei Themen und die dazugehörigen Informationen dargestellt werden:

https://fleischundco.at/

| Thema | Zusammenfassung | Sender | Datum | Uhrzeit |
|-----------------------------------------------|----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------|--------|------------|---------|
| Aufstellung von Kabelverteilerschränken | Herr R. aus Poysdorf ist verärgert, weil Kabelverteilerschränke vor seinem Zaun errichtet wurden. Frage nach Regeln für die Aufstellung solcher Schränke. Kritik an Kommunikation der Gemeinde. | ORF 2 | 4. Mai 2024 | 18:00 Uhr |
| Barrierefreiheit im Servicebüro in Wels | Herr S. bemängelt die mangelnde Barrierefreiheit im Servicebüro der Dienststelle "Soziales und Frauen" in Wels. Diskussion über mögliche Lösungen. | ORF 2 | 4. Mai 2024 | 18:00 Uhr |
| Kritik an Geschäftspraktiken von "FirmenABC" | Kleinunternehmer kritisieren das Adressbuchverlag "FirmenABC". Probleme bei Vertragskündigung nach unzufriedenstellenden Leistungen. | ORF 2 | 4. Mai 2024 | 18:00 Uhr |

Diese drei Themen werden in der Sendung "Bürgeranwalt" am 4. Mai 2024 um 18.00 Uhr in ORF 2 ausführlich behandelt. Es bleibt abzuwarten, welche Lösungen und Antworten Volksanwältin Gaby Schwarz und die beteiligten Parteien auf die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger haben werden.



Quelle: ORF / ots

ORF

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"