KulturMedien

ORF-III-Wochenhighlights: Volksoper Wien präsentiert „Die lustige Witwe“, Weltfrauentag-Schwerpunkt

Der ORF-III-Themenmontag am 4. März steht ganz im Zeichen der Elektromobilität. Die Neuproduktion "Klimaretter oder Mogelpackung" geht den Versprechen der Automobilhersteller auf den Grund und beleuchtet die steigenden CO2-Emissionen durch den Trend zu SUVs, die hohen Ladeverluste und die umstrittene Lithium-Gewinnung. Es wird darauf hingewiesen, dass der Ausbau öffentlicher Ladesäulen für E-Autos stagniert, während E-Roller und E-Bikes immer beliebter werden. Im Anschluss wird in der Neuproduktion "Die Tricks mit Elektromobilität" untersucht, ob E-Mobilität eine vollständige Alternative zum herkömmlichen Verbrenner-Auto sein kann. Der Themenabend wird mit den Produktionen "Österreich - wirklich grün und öko?" und "Energiewende - nur heiße Luft?" abgerundet.

Am 5. März präsentiert der ORF-III-Kulturdienstag in der Sendung "Erbe Österreich" den zweiten Film der dreiteiligen Neuproduktion "Wiener Lifestyle: Knödel, Gulasch, Mazzes" und widmet sich der böhmischen Küche und der Sprache, die einen integralen Bestandteil der Wiener Alltagskultur darstellt. Im Anschluss nimmt die Produktion "Wiener Grätzelgeschichten" die Zuschauer mit auf eine Reise durch verschiedene Bezirke von Meidling bis Simmering und beleuchtet die Entwicklungen in den entsprechenden Stadtteilen. Zudem wird der zweite Teil der Dokureihe "Wien, wie es einmal war" gezeigt, der die Veränderungen der späteren Gürtel-Bezirke im "Altwien" behandelt. Der Abend endet mit der Dokumentation "Lebensraum Grinzing", die die Gegend von Badetag im Krapfenwaldbad über einen Spaziergang im Wienerwald bis hin zu einem Abend bei Wein und Geselligkeit zeigt.

Am Mittwoch und Donnerstag stehen weitere Doku-Highlights auf dem Programm. Im Rahmen des Schwerpunkts zum Projekt "Europäische Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut 2024" präsentiert "Heimat Österreich" das Leben im Attergau, gefolgt von "Landleben" mit Dokumentationen über das Mostviertel und die Gegend rund um den Semmering und die Voralpen. Am Donnerstag wird in der Produktion "Land der Berge" der Schafberg im Salzkammergut vorgestellt, gefolgt vom "Wächter des Salzkammerguts", dem Traunstein.

In der Sendung "MERYN am Montag" spricht ORF-Gesundheitsexperte Siegfried Meryn gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Georg Stary über die Gesundheitsrisiken von Zeckenbissen und die entsprechenden Schutzmaßnahmen. Am Mittwoch widmet sich die Sendung "treffpunkt medizin" dem Thema Hormone und beleuchtet die weitverbreiteten Annahmen über deren Wirkung. Abschließend wird in der Sendung "Frauen sind anders, Männer auch: Die Zukunft der Medizin" ein Blick auf die Gendermedizin geworfen.

Die "Donnerstag Nacht" bietet Unterhaltung mit "Kleinkunst aus dem Orpheum Graz" und dem Programm "Einer für alle, alle für keinen" von Martin Frank. Außerdem gibt es eine neue Ausgabe von "Kabarett im Turm" mit Didi Sommer und seinem Programm "Auftrumpfn" sowie eine Ausgabe von "Auf dem Roten Stuhl" mit Kabarettistin Lisa Eckhart. Den Abend beendet Tereza Hossa mit ihrem Soloprogramm "Abenteuer".

Am Weltfrauentag, dem 8. März, stehen in ORF III Porträts bedeutender österreichischer Frauen auf dem Programm. Unter anderem wird "Margarete Schütte-Lihotzky" als "Architektin, Kommunistin und Widerstandskämpferin" porträtiert, gefolgt von den "Baumeisterinnen der Republik" Adelheid Popp, Hertha Firnberg, Freda Meissner-Blau und Johanna Dohnal. Außerdem wird die österreichische Hollywood-Legende Hedy Lamarr im Rahmen der Sendung "Heimat großer Töchter" porträtiert. Der Abend endet mit einem Konzert der Frauenkonzert-Reihe "#WEARE - Starke Stimmen, Starke Frauen" unter dem Motto "Starke Stimmen, Starke Frauen - Die Show zum Weltfrauentag".

Am 9. März präsentiert ORF III eine "zeit.geschichte"-Dokumentation über die Geschichte der Ölindustrie in Österreich sowie eine Produktion über die Gasversorgung in Österreich. Außerdem stehen Erfolgsgeschichten österreichischer Unternehmen im Fokus. Der Klassikabend am 10. März wird mit der Operette "Die lustige Witwe" aus der Volksoper Wien abgerundet.

Weitere Details zum Programm von ORF III Kultur und Information sind unter tv.ORF.at/orf3 abrufbar.



Quelle: ORF / ots

ORF

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"