KulturMedien

Fit mit den Stars: Lizz Görgl präsentiert abwechslungsreiche Übungen für mehr Fitness!

In einem neuen Programm des ORF 2 wird es eine Premiere geben: "Fit mit den Stars" mit Lizz Görgl. Die ehemalige Skirennläuferin und Gewinnerin der "Dancing Stars" wird erstmals das Training präsentieren. Ab dem 17. Juni 2024 wird sie werktäglich um 9.10 Uhr zum Mitturnen einladen. Das Programm soll mit abwechslungsreichen Übungen für ein breit gefächertes Training sorgen, darunter Übungen zur Kräftigung und Mobilisation. Es werden auch ungewöhnliche Trainingsutensilien eingesetzt, wie zum Beispiel ein Blatt Papier.

Lizz Görgl ist staatlich geprüfte Konditionstrainerin und hat eine Zusatzausbildung für Trainingstherapie und Prävention. Sie möchte dem Publikum etwas mitgeben und betont, wie wichtig es ist, den Körper fit zu halten, um eine bessere Lebensqualität zu haben. Die Übungen in ihrem Trainingsprogramm umfassen Mobilisation, Gleichgewicht und Kräftigung, was besonders im höheren Alter wichtig ist. Sie erklärt auch immer, wofür eine Übung gut ist, da sie glaubt, dass man motivierter ist, wenn man den Nutzen einer Übung versteht. Sie hat sich bemüht, abwechslungsreiche Übungen mit leichten und schwereren Alternativen zu entwickeln, um für jeden etwas dabei zu haben.

In der Woche vom 24. bis 28. Juni wird "Fit mit den Stars" von "Dancing Stars"-Profitänzerin und Sportwissenschaftlerin Conny Kreuter geleitet. Sie wird ebenfalls werktags um 9.10 Uhr in ORF 2 vorturnen.

Das ORF-Fitnessprogramm "Fit mit den Stars" wird auch für gehörlose und hörbehinderte Zuschauer:innen im ORF TELETEXT auf Seite 777 sowie auf ORF ON mit Untertiteln zur Verfügung gestellt. Zudem kann es auch als Video-on-Demand abgerufen werden.

https://fleischundco.at/

Quelle: In einem Artikel von www.ots.at zu sehen.

ORF

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"