KulturMedien

Dreharbeiten zur zweiten Staffel der ORF-Erfolgsserie Biester haben begonnen

Zweite Staffel für die „Biester“ Anja Pichler, Mara Romei, Fanni Schneider und Theresa Riess

Die ORF-Erfolgsserie "Biester", die derzeit von Anja Pichler, Mara Romei, Fanni Schneider und Theresa Riess auf ORF-1 ausgestrahlt wird, hat sich als großer Erfolg erwiesen und sich in der Zielgruppe der Jungen (E–49) als Marktanteil-Sieger herausgestellt. Die Serie steht bereits seit Jahresbeginn auf ORF ON und in der TVthek-App zum Streamen zur Verfügung. Insgesamt haben bereits 1,344 Millionen Menschen in Österreich die Serie verfolgt. Angesichts des Erfolgs wurde nun angekündigt, dass die Dreharbeiten zur zweiten Staffel am 11. März 2024 beginnen werden. Die neuen Folgen sollen 2025 auf ORF 1 ausgestrahlt werden.

In der ersten Staffel geht es in "Biester" um Geld und die Probleme einer Familie, deren Vater und Mutter im Gefängnis sitzen. Die Dreharbeiten für die zehn neuen Folgen werden voraussichtlich bis Mitte Juli 2024 in Wien und Umgebung stattfinden. Neben den bekannten Darstellern wie Ursula Strauss, Simon Schwarz, Claudia Kottal und Aleksandar Petrovic werden auch neue Gesichter wie Anton Widauer, Doris Schretzmayer, Onur Poyraz und Safira Robens zu sehen sein.

ORF-Generaldirektor Roland Weißmann zeigt sich erfreut über den Erfolg der Serie und betont die Möglichkeiten des ORF im digitalen Raum. Auch Fernsehfilmchefin Katharina Schenk freut sich auf die zweite Staffel und lobt die Ausspielstrategie des ORF. Produzent Oliver Auspitz betont, dass "Biester" als erste österreichische Serie erfolgreich auf ORF ON und in der TVthek gestartet ist. Regisseurin Mirjam Unger erklärt, dass in der zweiten Staffel die Grenzen zwischen den verschiedenen Welten der "Biester" verschwinden werden. Drehbuchautor Uli Brée, der auch für diese Staffel verantwortlich ist, freut sich darauf, den wilden Tanz zwischen den Welten weiterzuführen.

Die Inhalte der zweiten Staffel drehen sich um die Suche nach einem neuen Plan, nachdem Jenny und Vero einen Teil des gestohlenen Geldes zurückgeben wollen. Dorit, die Mutter von Jenny, hat vorerst keinen Ort mehr, an den sie gehen kann. Die "Biester" lassen sich jedoch nicht unterkriegen und schmieden einen neuen Plan, um das große Geld zu machen.

Die Serie "Biester" ist eine Produktion des ORF, die von MR-Film unterstützt wird.

Tabelle: Informationen zur ersten Staffel von "Biester"

Startdatum Ausstrahlung Marketanteil (Junge)
19. Februar 2024 ORF-1-Serienmontag um 20.15 Uhr Marktanteil-Sieger
1. Jänner 2024 ORF ON und TVthek-App Streaming verfügbar


Quelle: ORF / ots

ORF

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"