Finanzen

Positive First Quarter of 2024: Flughafen Wien AG Sees Increase in Passenger Traffic, Revenue, and Earnings

Der Flughafen Wien AG verzeichnete im ersten Quartal 2024 ein positives Ergebnis mit einem Anstieg des Passagieraufkommens, des Umsatzes und des Gewinns. Im ersten Quartal wurden insgesamt 7,6 Millionen Passagiere in der Flughafen Wien Gruppe befördert, was einem Anstieg von 13,8% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Umsatz stieg um 16,6% auf 210,3 Millionen Euro und der Konzernnettogewinn verbesserte sich auf 37,2 Millionen Euro, was einem Anstieg von 48,9% entspricht. Das EBITDA stieg um 19,0% auf 79,5 Millionen Euro und das EBITDA um 33,6% auf 46,5 Millionen Euro.

Im April 2024 wurden in der Flughafen Wien Gruppe insgesamt 3,4 Millionen Passagiere befördert, wovon 2,6 Millionen Passagiere am Vienna Airport abgefertigt wurden.

Für das Jahr 2024 wird ein Passagieraufkommen von 39 Millionen in der Flughafen Wien Gruppe erwartet, mit etwa 30 Millionen Passagieren am Vienna Airport. Der Umsatz wird voraussichtlich über 1 Milliarde Euro liegen, das EBITDA über 400 Millionen Euro und der Konzernnettogewinn mindestens 220 Millionen Euro betragen.

Der Flughafen Wien AG investiert 2024 über 200 Millionen Euro in zukünftiges Wachstum, darunter das Southern Expansion Terminal-Projekt, den Ausbau der Photovoltaikanlagen um 13 MW und eine Schnellladestation für Elektroautos. Diese Investitionen werden aus dem eigenen Cashflow finanziert, da das Unternehmen schuldenfrei ist.

Der Flughafen plant, neue Standorte für Unternehmen wie Enpulsion, einen österreichischen Hersteller von Satellitenantrieben, und die European Space Agency zu schaffen. Diese Projekte sollen die zukünftige Entwicklung des Flughafens unterstützen.

Historische Fakten:

Der Flughafen Wien, offiziell Flughafen Wien-Schwechat, wurde im Jahr 1938 als Flughafen Schwechat eröffnet. Seitdem hat sich der Flughafen kontinuierlich entwickelt und zählt heute zu den größten und modernsten Flughäfen Europas. Der Flughafen spielt eine wichtige Rolle im internationalen Luftverkehr und ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Österreich. Im Jahr 2023 wurden insgesamt 36,9 Millionen Passagiere am Flughafen Wien befördert.

Tabelle:

Klicken Sie [hier](https://newsweb.oslobors.no/obsvc/attachment/file/dfddda33-0cc9-41b0-ba0e-f2b28a6b353c/4071) für die Tabelle mit den Verkehrsdaten für April 2024.



Quelle: Flughafen Wien AG / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"