Finanzen

EQS-DD: PIERER Mobility AG – Aktienverkauf von Vorstandsmitglied Trunkenpolz

Die PIERER Mobility AG hat bekannt gegeben, dass Hubert Trunkenpolz, Mitglied des Vorstands des Unternehmens, Aktien der PIERER Mobility AG verkauft hat. Insgesamt hat er 13.000 Stück zu einem Preis von 44,79 EUR pro Aktie verkauft. Das Geschäft fand außerhalb eines Handelsplatzes statt. Das Datum des Geschäfts war der 8. April 2024.

Die PIERER Mobility AG ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wels. Das Unternehmen ist in der Automobilindustrie tätig und produziert Motorräder, Elektrofahrzeuge und Fahrräder. Die PIERER Mobility AG ist Teil der KTM Industries AG, einem führenden Unternehmen in der Motorradbranche.

Der Verkauf von Aktien durch Hubert Trunkenpolz könnte möglicherweise Auswirkungen auf die Aktienkurse der PIERER Mobility AG haben. Anleger werden das Geschäft genau beobachten, um mögliche Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorauszusehen.

Die PIERER Mobility AG hat ihren Ursprung in den 1980er-Jahren, als sich das Unternehmen auf die Herstellung von Motorrädern spezialisierte. Im Laufe der Zeit hat sich das Unternehmen weiterentwickelt und ist in andere Bereiche wie Elektrofahrzeuge und Fahrräder expandiert.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit aktuellen Informationen zur PIERER Mobility AG:

Unternehmen: PIERER Mobility AG
Sitz: Wels, Österreich
Branche: Automobilindustrie
Produkte: Motorräder, Elektrofahrzeuge, Fahrräder
Muttergesellschaft: KTM Industries AG
Valorennummer: 41860974
Aktiensymbol: PKTM (Bloomberg), PKTM.S (Reuters)
Webseite: www.pierermobility.com

Der Verkauf von Aktien durch Führungskräfte kann ein Zeichen für verschiedene Dinge sein, wie zum Beispiel Gewinnmitnahmen oder einen möglichen Verlust an Vertrauen in das Unternehmen. Es ist wichtig, den Verkauf genau zu beobachten und die Auswirkungen auf den Markt im Auge zu behalten.



Quelle: PIERER Mobility AG / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"