Finanzen

AUSTRIACARD HOLDINGS AG: Meldung von Geschäften der Führungskräfte und eng verbundener Personen

Die AUSTRIACARD HOLDINGS AG hat eine Meldung und öffentliche Bekanntgabe über die Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen veröffentlicht. In einem Artikel von www.ots.at ist zu lesen, dass Nikolaos Lykos, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, eine Reihe von Aktien der AUSTRIACARD HOLDINGS AG erworben hat.

Die Meldung enthält Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen. Der Vorstandsvorsitzende der AUSTRIACARD HOLDINGS AG, Nikolaos Lykos, hat als Vorstandsvorsitzender eine Position mit Führungsaufgaben inne. Die Angaben zum Unternehmen selbst zeigen, dass die AUSTRIACARD HOLDINGS AG der Emittent ist und den LEI 529900QI445M00DK4407 besitzt.

Die Beschreibung der Geschäfte umfasst den Kauf von Aktien der AUSTRIACARD HOLDINGS AG. Der Finanzinstrumententyp ist eine Aktie mit der Kennung AT0000A325L0. Der Kaufpreis und das Volumen der erworbenen Aktien werden detailliert aufgelistet. Das Geschäft fand am 19. Juni 2024 auf der ATHENS EXCHANGE (ASEX) statt.

Die aggregierten Informationen zeigen, dass insgesamt 17.000 Aktien der AUSTRIACARD HOLDINGS AG zu einem Durchschnittspreis von 5,9204 EUR erworben wurden. Die Transaktion wurde am 21. Juni 2024 UTC+2 gemeldet.

https://fleischundco.at/

Die AUSTRIACARD HOLDINGS AG ist ein Unternehmen mit Sitz in Wien, Österreich, und befindet sich in der Lamezanstraße 4-8. Weitere Informationen über das Unternehmen können auf der Website des Unternehmens gefunden werden.

Quelle: www.ots.at

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"