Finanzen

ACAG stärkt Technologieportfolio durch Übernahme von LSTech aus Großbritannien

AUSTRIACARD HOLDINGS AG stärkt Technologieportfolio durch Akquisition von LSTech aus Großbritannien

Die AUSTRIACARD HOLDINGS AG (ACAG), ein führendes Technologieunternehmen, hat heute die vollständige Übernahme von LSTech, einem in Großbritannien ansässigen Forschungs- und Datenanalyseunternehmen, bekannt gegeben. Der Unternehmenswert der Übernahme beträgt 1.600.000 €. Mit dieser strategischen Entscheidung unterstreicht ACAG ihr Engagement, ihren Kunden weltweit innovative Lösungen zu bieten.

LSTech ist auf die Entwicklung innovativer Anwendungen spezialisiert, die großen öffentlichen und privaten Organisationen dabei helfen, das wahre Potenzial ihrer Daten zu entdecken. Ihre Expertise liegt darin, komplexe Informationen zu sammeln, zu verarbeiten und zu analysieren, um klare und handlungsorientierte Erkenntnisse zu gewinnen, die fundierte Entscheidungen ermöglichen. LSTech konzentriert sich auf Datenanalyse-Lösungen in den Bereichen Bankwesen, Telekommunikation und Versorgungsunternehmen. Ihre Kompetenzen im Bereich Big Data und maschinelles Lernen machen sie zu einer perfekten Ergänzung für ACAG's Wachstumsstrategie.

Die Erfolgsgeschichte von LSTech reicht über traditionelle kommerzielle Aktivitäten hinaus. Ihre aktive Beteiligung an EU- und öffentlich finanzierten Forschungs- und Innovationsprogrammen positioniert sie an vorderster Front bahnbrechender Technologien wie generativer KI, datenschutzgerechter Datenanalyse und großen Sprachmodellen. Dieser zukunftsorientierte Ansatz passt perfekt zur Vision von ACAG für die Zukunft.

"Mit dieser Übernahme unterstreichen wir unser unerschütterliches Engagement für die Erweiterung unserer technologiebasierten Lösungen", erklärte Manolis Kontos, CEO der AUSTRIACARD HOLDINGS AG. "Das hochqualifizierte Team von Ingenieuren und Datenwissenschaftlern bei LSTech wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Lösungen von ACAG auf die nächste Stufe zu heben. Gemeinsam werden wir unseren Kunden ermöglichen, komplexe Big-Data- und maschinelles Lernen-Projekte anzugehen, indem wir modernste mathematische Modellierung und unternehmensweite Lösungen nutzen."

Über LSTech:

LSTech ist ein in Großbritannien ansässiges Forschungs- und Datenanalyseunternehmen mit nachgewiesenem Erfolg im Vereinigten Königreich und in Spanien. Ihre Expertise liegt darin, die Kraft komplexer Daten durch innovative Anwendungen zu entfesseln und Organisationen zu datengetriebenen Entscheidungen zu befähigen.

Über AUSTRIACARD HOLDINGS AG:

Die AUSTRIACARD HOLDINGS AG verfügt über mehr als 130 Jahre Erfahrung im Informationsmanagement, Druckwesen und der Kommunikation und bietet sichere und transparente Erfahrungen für ihre Kunden an. Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen, darunter Zahlungslösungen, Identifikationslösungen, Smart Cards, Kartenpersonalisierung, Digitalisierungslösungen und sicheres Datenmanagement. ACAG beschäftigt weltweit 2.700 Mitarbeiter und ist an den Börsen in Wien und Athen unter dem Symbol ACAG gelistet.

Kontaktperson: Herr Dimitrios Tzelepis, Executive Director, Capital Markets, M&A and IR
Telefon: +43 1 61065 - 357
E-Mail: d.tzelepis@austriacard.com
Website: www.austriacard.com
Symbol: ACAG
ISIN: AT0000A325L0
Börsen: Wien (Prime Market), Athen (Main Market)

---

Tabelle:

| Unternehmen | AUSTRIACARD HOLDINGS AG |
|-------------------------|-------------------------------------------------|
| Sitz | Wien, Österreich |
| Gründungsjahr | - |
| Aktienverzeichnis | Athens and Vienna Stock Exchanges |
| Mitarbeiter | 2.700 |
| Übernahme | LSTech |
| Übernahmeunternehmen | AUSTRIACARD HOLDINGS AG |
| Standort des Unternehmens | LSTech: Großbritannien |
| Übernahmeunternehmenswert | 1.600.000 € |
| Fachgebiet von LSTech | Datenanalyse und innovative Anwendungen |
| Einsatzbereiche | Banking, Telekommunikation, Versorgungsunternehmen |
| Fokus von ACAG | Cutting-edge Lösungen für Kunden weltweit |
| Strategische Ausrichtung | Technologiebasierte Lösungen |

Diese Akquisition von LSTech durch AUSTRIACARD HOLDINGS AG ist ein weiterer Schritt von ACAG, ihr Technologieportfolio zu erweitern und innovative Lösungen anzubieten. LSTech bringt langjährige Erfahrung und Kompetenzen in der Datenanalyse und bei der Entwicklung innovativer Anwendungen ein, die das Potenzial von komplexen Daten freisetzen. Durch diese Übernahme ist ACAG gut positioniert, um ihren Kunden aus verschiedenen Branchen cutting-edge Lösungen anzubieten und gemeinsam an Big-Data-Projekten und maschinellem Lernen zu arbeiten.



Quelle: AUSTRIACARD HOLDINGS AG / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"