ChronikKarriereKultur

Werden Sie Teil der Literatur-Bootschaft: Letzte Chance zur Bewerbung bis 26.05.2024!

Die Literatur-Bootschaft des Literaturvereins Ohrenschmaus geht in die zweite Runde. Das Pilotprojekt startete im Mai 2023 und hatte zum Ziel, Autoren und Autorinnen mit Lernschwierigkeiten einzustellen. Dabei handelt es sich um ein Literaturprojekt und nicht um ein Sozialprojekt, betonte Initiator Franz-Joseph Huainigg. Das Projekt wurde durch den Jubiläumsfond von Licht ins Dunkel finanziert und ermöglichte es drei Autoren und Autorinnen, ihre schriftstellerischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Die Zusammenarbeit mit renommierten Institutionen wie der Albertina und der Universität Wien sowie öffentliche Lesungen trugen dazu bei, die Talente sichtbar zu machen.

Nun läuft die Ausschreibung für die nächsten drei "Bootschafter" bis zum 26. Mai 2024. Interessierte Autoren und Autorinnen haben die Möglichkeit, sich auf eine Stelle zu bewerben und ihre literarischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Der Literaturverein Ohrenschmaus wird zudem am 21. Mai 2024 zu einer Lesung mit Musik im Rahmen von "Klangbildklang" einladen. Die Veranstaltung findet um 18 Uhr am Badeschiff statt und wird von einer ÖGS-Übersetzung begleitet.

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Informationen zur Ausschreibung der Literatur-Bootschaft Ohrenschmaus zusammengefasst:

| Ausschreibung | Literatur-Bootschaft Ohrenschmaus |
|---------------|---------------------------------|
| Startdatum | Mai 2023 |
| Initiator | Franz-Joseph Huainigg |
| Finanziert durch | Jubiläumsfond von Licht ins Dunkel |
| Dauer | 1,5 Jahre |
| Anzahl der Stellen | 3 |

Die Literatur-Bootschaft Ohrenschmaus ist ein spannendes Projekt, das Autoren und Autorinnen mit Lernschwierigkeiten eine Plattform bietet, um ihre schriftstellerischen Fähigkeiten zu entfalten. Durch die Kooperationen mit renommierten Institutionen und öffentlichen Lesungen wird ihre Arbeit sichtbar gemacht und ihre Talente werden weiter gefördert. Interessierte Bewerber und Bewerberinnen haben nun die Chance, sich für die nächsten Stellen zu bewerben und Teil dieses einzigartigen Projekts zu werden.

Über den Literaturverein Ohrenschmaus

Der Literaturverein Ohrenschmaus wurde vor mehreren Jahren gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Lernschwierigkeiten den Zugang zur Literatur zu ermöglichen. Durch verschiedene Projekte und Veranstaltungen wird ihre Arbeit gefördert und ihre Stimmen werden gehört. Das Pilotprojekt der Literatur-Bootschaft Ohrenschmaus ist ein weiterer Schritt in Richtung Inklusion und Chancengleichheit für Menschen mit Lernschwierigkeiten in der literarischen Welt.



Quelle: Verein Ohrenschmaus / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"