ChronikKultur

Voll Unterwegs! Entdecken Sie das vielfältige Programm der 23. Sommerakademie Motten

Die 23. Sommerakademie Motten startet am 18. Mai unter dem Motto "Voll unterwegs!". Die Sommerakademie, die von Alf Krauliz geleitet wird, bietet ein vielfältiges Programm aus Seminaren, Talks, Exkursionen, Konzerten, Lesungen und Vernissagen. Das Programm läuft bis zum 15. September und soll Körper, Seele, Geist und Sinn stärken.

Neu im Programm sind dieses Jahr unter anderem das "Schauspiel mit Wahrnehmung" mit Nadja Maleh, ein Trommelbauworkshop mit Reinhard Puchinger und "Die Kunst des Webens" mit Maria Bernadetta Berndt. Auch neue Routen sind vorhanden, wie die "Magical Mystery Tour 2" nach Tschechien, eine Bootsfahrt auf der Moldau oder eine Kulturfahrt zu Gärten und Schlössern in Südböhmen.

Weitere Programmpunkte sind unter anderem "Schreiben mit Thomas Sautner", "Aufstellungsarbeit zur Potenzialentfaltung" mit Maria Bernadetta Berndt, ein Silberschmuckworkshop mit Wolfgang Eyb und Jonathan Puchinger, "Selbsthypnose und Trance" mit Allan Krupka, der Tanzworkshop "Latin Love - Touch the sound and move your soul!" mit Anke Obermayer und ein Schauspielworkshop mit Roland Düringer.

Das Programm wird außerdem durch Konzerte, Ausstellungen und Lesungen ergänzt. Nähere Informationen zum Programm und Anmeldungen können unter den angegebenen Kontaktdaten eingeholt werden.



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"