Chronik

Tierische Lesung im Bezirksmuseum 2: Heitere Lyrik zum Lachen

Das Leopoldstädter Bezirksmuseum in Wien veranstaltet am 2. Juni eine "Tierische Lesung" unter dem Motto "Lyrik zum Lachen". Bernd Watzka, ein bekannter Wiener Dichter, Dramatiker und Redakteur, wird Auszüge aus seinem neuen Buch "Traum eines Chamäleons" vorlesen. Unterstützt wird er dabei von der Schauspielerin und Vortragskünstlerin Helen Zangerle. Das Publikum kann sich auf moderne, tragikomische, humorvolle und absurde Tier-Gedichte mit Tiefgang freuen. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden für das Museum werden jedoch gerne angenommen.

Bernd Watzkas Verse-Band "Traum eines Chamäleons" beschreibt auf amüsante Art die individuelle "animalische" Sichtweise verschiedener Tiere, von der Baumeidechse bis zum Affen "King Kong". Das Buch umfasst 198 Seiten und ist Teil der "Edition Wienpoesie". Interessierte können weitere Informationen über das Werk per E-Mail unter wienpoesie@chello.at anfordern und mehr über den Autor und sein umfangreiches Schaffen auf Facebook unter https://www.facebook.com/wienpoesie erfahren.

Das Bezirksmuseum befindet sich in der Karmelitergasse 9 im 2. Bezirk. Weitere Informationen zum Museumsbetrieb sind auf der Website www.bezirksmuseum.at zu finden. Bei Fragen kann man sich per E-Mail an bm1020@bezirksmuseum.at wenden.

Im Anhang der Pressemitteilung finden sich allgemeine Informationen zu Bernd Watzka auf verschiedenen Social-Media-Plattformen sowie zu anderen kulturellen Aktivitäten im 2. Bezirk von Wien.

Im Folgenden sind die genannten Informationen aus der Pressemitteilung in einer Tabelle zusammengefasst:

| Informationen | Website |
|------------------------------------------------------------|---------------------------------------------------------|
| Leopoldstädter Bezirksmuseum (2. Bezirk) | www.bezirksmuseum.at |
| Bernd Watzka (Facebook) | https://www.facebook.com/bernd.watzka |
| Bernd Watzka (Instagram) | https://www.instagram.com/bernd.watzka/?hl=de |
| Bernd Watzka (WIEN DRAMA) | https://wiendrama.wordpress.com |
| Kulturelle Aktivitäten im 2. Bezirk | www.wien.gv.at/bezirke/leopoldstadt/ |
| Buch "Traum eines Chamäleons" | Informationen per E-Mail unter wienpoesie@chello.at |
| Bernd Watzkas reiches Schaffen | https://www.facebook.com/wienpoesie |

Der Beitrag kann mit weiteren Informationen angereichert werden, indem man historische Fakten über das Leopoldstädter Bezirksmuseum und seinen Standort im 2. Bezirk von Wien hinzufügt.



Quelle: Stadt Wien - Kommunikation und Medien (KOM) / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"