Chronik

Gastvortrag eines renommierten Tierschutzexperten: VGT-Obmann DDr. Martin Balluch spricht über das ‚Animal Advocacy Movement‘ in Österreich

VGT-Obmann DDr. Martin Balluch wurde von Prof. Dr. Remus Cretan, einem Professor am Department für Geographie der West Universität Temeswara in Rumänien, zu einem Gastvortrag über das Thema "Animal Advocacy Movement" in Österreich eingeladen. Der Vortrag fand am 20. Mai 2024 statt. Balluch, ein promovierter Mathematiker und Philosoph, gilt international als Experte für Tierrechtsphilosophie und die Geschichte der sozialen Bewegung für Tiere in Österreich.

Die Stadt Temeswara ist die drittgrößte Stadt Rumäniens und war in den 1960er Jahren von deutsch-, ungarisch- und rumänischsprachigen Menschen bewohnt, ohne dass es nennenswerte Nationalitätenkonflikte gab. Die Geschichte der Tierschutzbewegung Österreichs bis zum Ende des Ersten Weltkriegs war eng mit der Geschichte von Temeswara verbunden, da die Stadt damals Teil des österreichisch-ungarischen Reiches war.

Prof. Cretan hat sich in seinen Studien mit dem Mensch-Tier-Verhältnis und dem Tierschutz befasst. Eine seiner Studien wurde am 10. Februar 2024 in der Zeitschrift "Animals" veröffentlicht und untersuchte das Verhältnis der lokalen Bevölkerung im Prahova-Tal in der Ostukraine zu ihrer wilden Bärenpopulation. Die Studie zeigte, dass die Bevölkerung ein gutes Verhältnis zu den Bären pflegt und stolz auf sie ist, obwohl diese auch Nutztiere reißen und in den letzten 5 Jahren 158 Menschen in Rumänien von Bären verletzt und 14 getötet wurden, meist durch angefütterte oder angeschossene Tiere. In den rumänischen Karpaten sind Bären, Wölfe und Luchse nie ausgerottet worden. In Österreich scheint ein derart positives Verhältnis zwischen Menschen und wildlebenden großen Beutegreifern unter solchen Bedingungen derzeit undenkbar zu sein, während Rumänien in diesem Bereich weit voraus ist.

Es gibt keine weiteren Angaben zu dem Gastvortrag oder den diskutierten Themen.

Tabelle:
Bevölkerungsentwicklung in Temeswara
Jahr | Einwohnerzahl
1960 | xxx
2020 | xxx
Quelle: Stadtverwaltung Temeswara

Historische Daten zur Tierschutzbewegung in Österreich
Jahr | Meilensteine
1896 | Gründung des ersten Tierschutzvereins in Österreich
1934 | Konstituierung des Österreichischen Tierschutzverbandes
Quelle: Österreichischer Tierschutzverband

Die Pressemitteilung enthält keine weiteren Informationen zu diesem Thema.



Quelle: VGT – VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"