ChronikKultur

5. Mai 2024: Samariterbund-Aktionstag im Jüdischen Museum Wien – Programm für die ganze Familie

Am 5. Mai 2024 findet im Jüdischen Museum Wien ein Samariterbund-Aktionstag statt. Unter dem Motto "Jede:r kann helfen!" präsentieren Samariter:innen aus ganz Österreich ihre vielfältigen Einsatzbereiche. Von 10 bis 18 Uhr können Besucher:innen in die kunterbunte Welt des Samariterbundes eintauchen. Neben dem regulären Museumsbetrieb wird ein unterhaltsames Kinderprogramm, Erste Hilfe-Stationen zum Mitmachen, Fahrzeugpräsentationen und vieles mehr geboten.

Besucher haben die Möglichkeit, die aktuelle Sonderausstellung "Who Cares?" zu besuchen, die sich mit dem Umgang des Judentums mit Leid, Not und Fürsorge beschäftigt. Der Samariterbund hat für diese Ausstellung einen Erste Hilfe-Koffer aus dem Jahr 1881 zur Verfügung gestellt. Geschäftsführer Gerald Fitz lobt die Ausstellung und betont die Aktualität des Themas angesichts großer globaler Bedrohungen wie Krieg und Terror.

Am Samariterbund-Aktionstag gilt für alle Besucher:innen der ermäßigte Eintrittspreis von 11 Euro, während Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gratis Eintritt haben.

Der Aktionstag findet am Sonntag, den 5. Mai 2024, im Jüdischen Museum Wien statt. Die Adresse ist Dorotheergasse 11, 1010 Wien. Medienvertreter:innen sind herzlich willkommen und werden um Anmeldung gebeten.

Um einen besseren Überblick über den Samariterbund und seine Leistungen zu geben, finden Sie in der nachfolgenden Tabelle einige Informationen.

Einsatzbereiche des Samariterbundes
Rettungsdienst
Erste Hilfe-Kurse
Katastrophenhilfe
Sozialdienste

Der Samariterbund ist eine wichtige Hilfsorganisation in Österreich und engagiert sich in verschiedenen Bereichen wie dem Rettungsdienst, der Erste Hilfe-Ausbildung, der Katastrophenhilfe und verschiedenen Sozialdiensten. Die Organisation hat eine lange Geschichte, die bis in das Jahr 1880 zurückreicht. Der Samariterbund ist daher ein wichtiger Teil des österreichischen Rettungswesens.

Der Samariterbund-Aktionstag im Jüdischen Museum Wien bietet eine einzigartige Gelegenheit, die vielfältigen Aktivitäten des Samariterbundes kennenzulernen und sich über Themen wie Erste Hilfe, Gesundheit und Fürsorge zu informieren. Es ist ein Tag für die ganze Familie, um spielerisch und informativ die wichtige Arbeit des Samariterbundes zu entdecken.



Quelle: Arbeiter Samariter Bund Österreichs / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"