Wirtschaft

Fullerton Fund Management präsentiert Nachhaltigkeitsmanagement-Framework für Private-Equity-Klimainvestitionen

Fullerton Fund Management und das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) haben gemeinsam ein Nachhaltigkeitsmanagement-Framework für Private-Equity-Klimainvestitionen in Asien entwickelt. Dieses Framework basiert auf den SDG Impact Standards des UNDP und soll Private-Equity-Unternehmen dabei unterstützen, Praktiken einzuführen, die zur Beschleunigung ihrer Netto-Null-Ziele beitragen können.

Der Markt für grüne Unternehmen in Asien wird bis 2030 voraussichtlich über 4 Billionen US-Dollar erreichen. Die Regierungen in der Region haben sich bereits verpflichtet, ihre Volkswirtschaften zu dekarbonisieren, und es werden erhebliche Investitionen benötigt, um die angekündigten Netto-Null-Ziele zu erreichen. Private-Equity-Investoren haben eine gute Position, um Einfluss auf ihre Portfoliounternehmen in Bezug auf Klima- und Nachhaltigkeitsfragen auszuüben. Allerdings gibt es in der Region uneinheitliche Offenlegungsstandards, insbesondere in den asiatischen Schwellenländern, was die Bewertung von Umweltauswirkungen für Klimainvestoren erschwert.

Das Sustainability Management Framework bietet privaten Investoren eine Orientierungshilfe, wie sie Nachhaltigkeitsaspekte und Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) in ihre Strategie, ihr Management, ihre Transparenz- und Governance-Praktiken integrieren können, um ihre Dekarbonisierungsziele zu erreichen. Das Framework ermöglicht es Klimainvestoren, verschiedene Investitionspraktiken kritisch zu bewerten und solche auszuwählen, die optimal auf ihre Investitionsmandate und die Anforderungen der Stakeholder abgestimmt sind.

Fullerton Fund Management ist ein aktiver Anlagespezialist, der sich auf die Optimierung von Anlageergebnissen und die Verbesserung der Anlegererfahrung konzentriert. Das Unternehmen unterstützt Kunden in der Region und darüber hinaus bei der Verwirklichung ihrer Anlageziele. Das UNDP ist eine führende Organisation der Vereinten Nationen für internationale Entwicklung und fördert die Bekämpfung von Armut und Ungleichheit in 170 Ländern und Territorien.

https://fleischundco.at/

Die Zusammenarbeit zwischen Fullerton Fund Management und dem UNDP Sustainable Finance Hub zielt darauf ab, den privaten Sektor bei der Beschleunigung der Dekarbonisierung in Asien zu unterstützen. Das Framework, das auf den SDG Impact Standards des UNDP basiert, soll Investoren dabei helfen, ihre internen Praktiken und Entscheidungsprozesse zur Umsetzung ihrer Dekarbonisierungsziele auszurichten.

In einer Pressemitteilung betonte Tan Khim, stellvertretender Chief Investment Officer und Head of Alternatives bei Fullerton Fund Management, die Bedeutung von Nachhaltigkeitsaspekten für Private Equity in Asien. Er hofft, dass das Framework seinen Kollegen und anderen Investoren in der Region bei der Bewertung relevanter Nachhaltigkeitsaspekte helfen wird.

Haoliang Xu, Untergeneralsekretär der Vereinten Nationen und Beigeordneter Administrator des UNDP, betonte die wichtige Rolle des Privatsektors bei der Dekarbonisierung in Asien und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Fullerton Fund Management bei der Entwicklung des Sustainability Management Frameworks.

Zusammenfassend bietet das Nachhaltigkeitsmanagement-Framework von Fullerton Fund Management und dem UNDP private Investoren in Asien eine Orientierungshilfe, wie sie ihre Klimainvestitionen nachhaltig gestalten können. Es unterstützt Investoren dabei, ihre internen Praktiken und Entscheidungsprozesse auf die Umsetzung ihrer Dekarbonisierungsziele auszurichten. Mit seinen SDG Impact Standards ist das Framework ein wertvolles Instrument für Investoren, um positive Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft zu erzielen.

[1] McKinsey & Company, 2022. Green Growth: Capturing Asia's $5 Trillion Green Business Opportunity.

[2] Asia Society Policy Institute, 2022. Building a Powerful and Coherent Vision for Net Zero in Asia.



Quelle: Fullerton Fund Management / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"