WienWirtschaft

Pressegespräch: CO2-Neutralität in der Luftfahrt – Experten diskutieren Zukunft der nachhaltigen Luftfahrt

Unlocking the Future of Aviation: Sustainable Aviation Fuels Leading the Way to CO2 Neutrality

In einem bevorstehenden Pressegespräch wird die Zukunft der Luftfahrtindustrie hinsichtlich CO2-Neutralität diskutiert. Branchenexperten werden sich zusammenschließen, um über die Implementierung von nachhaltigen Luftfahrtkraftstoffen (SAF) in Österreich zu informieren. SAF spielen eine wichtige Rolle bei der Reduzierung der CO2-Emissionen in der Luftfahrtbranche. Die Umstellung von herkömmlichem Kerosin auf SAF ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen den Klimawandel und erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen den SAF-Erzeugern und den Luftfahrtunternehmen.

Das Pressegespräch wird von der WKÖ-Bundessparte Transport und Verkehr sowie der Berufsgruppe Luftfahrt organisiert. Namhafte Persönlichkeiten wie Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr, Günther Ofner, Obmann der Berufsgruppe Luftfahrt, Peter Malanik, Geschäftsführer der Aviation Industry Austria, und Stephan Schwarzer, Generalsekretär der eFuel Alliance Österreich, werden anwesend sein und Einblicke in die Bemühungen zur Erreichung der CO2-Neutralität der Luftfahrt geben.

Das Pressegespräch mit dem Thema "Sustainable Aviation Fuels - Luftfahrt auf dem Weg zur CO2-Neutralität" findet am 18. Juli um 10:00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien statt. Es wird die Bedeutung von nachhaltigen Luftfahrtkraftstoffen und die Maßnahmen zur Reduzierung der Umweltauswirkungen der Luftfahrtbranche beleuchten. Eine Anmeldung zur Teilnahme am Pressetermin ist unter dmc_pr@wko.at möglich, auch eine Online-Teilnahme wird angeboten.

Diese Veranstaltung soll innovative Lösungen und Fortschritte auf dem Weg zur CO2-Neutralität in der Luftfahrtbranche aufzeigen und einen Einblick in die zukünftige Entwicklung des Bereichs geben. Die Diskussionen und Informationen, die während des Pressegesprächs präsentiert werden, könnten einen wichtigen Beitrag zur Debatte über nachhaltige Luftfahrt leisten und neue Impulse für die Branche setzen.

https://fleischundco.at/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"